Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Umfrage

Jeder dritte Deutsche fühlt sich vom Arzt nicht gut betreut

15.01.2013 | 11:45 Uhr
Jeder dritte Deutsche fühlt sich vom Arzt nicht gut betreut
Viele Patienten sind der Meinung, dass ihr Arzt zu wenig Zeit für sie hat.Foto: Getty

Berlin.  Eine Umfrage der Marktforschungsgesellschaft GfK belegt, dass fast 30 Prozent der Patienten mit der Zeit, die ihr Arzt für sie aufbringt, nicht zufrieden ist. Ferdinand Gerlach, Vorsitzender des Sachverständigenrats Gesundheit, sieht den Fehler im System und fordert ein neues Vergütungsschema.

Viele Deutsche fühlen sich einer Umfrage zufolge von ihrem Arzt nicht gut betreut. Fast 30 Prozent der Befragten gaben an, dass die Zeit, die ihnen ihr Arzt widmet, zu kurz sei, berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage der Marktforschungsgesellschaft GfK.

Tendenziell seien eher ältere und alleinstehende Menschen sowie mehr Frauen als Männer dieser Ansicht. Im Schnitt schätzen die Deutschen die Dauer ihrer letzten Sprechstunde beim Arzt auf elf Minuten. Bei 20 Prozent der insgesamt 1000 Befragten waren es 15 Minuten. Jeder fünfte geht jedoch davon aus, dass sich sein Arzt lediglich fünf Minuten Zeit für ihn genommen hat.

Neues Vergütungssystem gefordert

Gesundheitsökonom Peter Oberender führt den Zeitmangel der Mediziner auf falsche Anreize zurück. Aufgrund der pauschalisierten Vergütung hielten die Ärzte den Gesprächsanteil oft möglichst kurz, sagte er der Zeitung. Stattdessen würden dann lieber Geräte oder andere Behandlungsmethoden eingesetzt, die zusätzlich abgerechnet werden könnten.

Auch der Vorsitzende des Sachverständigenrats Gesundheit, Ferdinand Gerlach, sieht den Fehler im System. "Um Umsatz und Gewinn zu machen, sind Ärzte letztlich gezwungen, so viele Patienten wie möglich einzubestellen", sagte er und forderte ein neues Vergütungssystem, das "den Einsatz für die Gesundung der Patienten belohnt". Ein Schwerpunkt müsse auf Prävention und Früherkennung liegen. (dapd)



Kommentare
Aus dem Ressort
Wie man mit Trolley und Rollator sicher Bus und Bahn fährt
Ratgeber
Das Busfahren kann vor allem mit Gehilfe oder Einkauftrolley gerade für ältere Menschen schnell zum Hindernisparcour werden. Damit erst keine Probleme entstehen, sollten Betroffene vor allem das richtige Ein- und Aussteigen beachten und sich auch während der Fahrt an einige Regeln halten.
Fit mit Internet - das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Training
Nicht alle potenziellen Kunden können Fitnessstudios für sich begeistern - etwa die, denen schon der Weg dorthin zu weit ist. An denen wollen nun Online-Fitness-Anbieter verdienen. Und eine repräsentative Studie belegt, dass die Geschäfte mit den sportbegeisterten Internetnutzern gut laufen.
Sichere Lebensmittelverpackungen durch Symbole erkennen
Ratgeber
Bei Verpackungen für Lebensmittel sind, wie auch bei der Lebensmittelproduktion, gewisse Standards vom Hersteller zu beachten. So darf die Verpackung den Geruch, Geschmack oder das Aussehen der Lebensmittel nicht beeinträchtigen. Sichere Verpackungen erkennen Verbraucher am Glas-und-Gabel-Symbol.
Frauen- und Männertraum - Wovon das andere Geschlecht träumt
Schlafen
Professor Michael Schredl vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim sagt, dass Frauen und Männer unterschiedlich träumen. In Männerträumen geht es häufiger um Sex und Aggression, in Frauenträumen eher um Kleidungsstücke und Haushaltswaren. Kinder hingegen träumen öfters von Tieren.
GfK-Umfrage - Blasenschwäche ist für viele ein Tabuthema
Inkontinenz
Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK ergab, dass die meisten Bundesbürger, die an Blasenschwäche leiden, nicht gerne darüber reden. Nur etwas mehr über Hälfte würde im Notfall zum Arzt gehen. Jede vierte Person machte sogar die Angabe, dass sie nicht einmal den Partner einweihen würde.
Umfrage
Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

 
Fotos und Videos