Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Allergien

Gute Hautpflege für Babys hilft gegen Allergien

27.05.2012 | 05:45 Uhr
Gute Hautpflege für Babys hilft gegen Allergien
Tägliches Eincremen kann Babys vor Allergien schützen. Die Pflegeprodukte für die Babyhaut sollten so mild und pur wie möglich sein.

Essen.  Um Allergien vorzubeugen, kann schon die richtige Hautpflege im Kindesalter helfen. Spezielle Pflegeprodukte können dazu beitragen, dass die Haut gegen äußere Belastungen widerstandsfähiger wird. Doch nicht jedes Mittel ist für die zarte Babyhaut geeignet.

Eine gute Hautpflege bei Babys kann helfen, Allergien vorzubeugen. Mit der richtigen Pflege wird die Haut widerstandsfähiger gegen äußere Belastungen. Das erklären die Experten der Deutschen Haut- und Allergiehilfe.

Dabei sollen Pflegeprodukte für die Babyhaut so mild und pur wie möglich sein, am besten seien pflanzliche Öle. Tabu sind hingegen etwa Produkte mit ätherischen Ölen , Konservierungsmitteln und Farbstoffen. Sind Kinder erblich durch Allergien in der Familie vorbelastet und ist ihre Haut sehr trocken, reißt leicht und wird wund, sollte täglich eingecremt werden. Sonst könnten sie eine Neurodermitis oder Allergie entwickeln.

Benjamin Nelles



Kommentare
Aus dem Ressort
Test für Ebola-Impfstoff vielversprechend angelaufen
Ebola
Amerikanische Wissenschaftler haben gemeinsam mit einem Pharmahersteller einen neuen Ebola-Impfstoff erfolgreich getestet. Das Immunsystem der 20 erwachsenen Probanden habe auf das Mittel "VRC 207" gut reagiert. Es basiert auf einem abgeschwächten Schimpansen-Virus.
"Pille danach": Je schneller, desto besser
Gesundheit
Viele Frauen kennen die Notlage: Sie hatten Sex - freiwillig oder erzwungen - und brauchen nun dringend die "Pille danach". Aber wie kommen sie so schnell wie möglich an das Medikament?
Bei Verdacht auf Schlaganfall ist schnelle Hilfe gefragt
Gesundheit
Beim Verdacht auf einen Schlaganfall sollte sofort der Rettungsdienst (Rufnummer 112) alarmiert werden. Je eher ein Schlaganfall behandelt wird, desto besser lassen sich Folgeschäden vermeiden. Auch Kinder können einen Schlaganfall erleiden.
Krebs ist die am meisten gefürchtete Krankheit
Gesundheit
Die weitaus meisten Deutschen sind mit ihrer Gesundheit zufrieden. Doch viele fürchten sich vor allem vor Krebs. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor.
Gefährliches Deo - Risiken durch Aluminium?
Gesundheit
Viele sprühen es sich morgens unter die Achseln: Doch Deos mit Aluminium sind in den Verdacht geraten, krank zu machen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung sieht Forschungsbedarf.
Umfrage
Das Bundesverwaltungsgericht hat der Sonntagsarbeit engere Grenzen gesetzt. Wie finden Sie das?
 
Fotos und Videos