Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Ratgeber

Fit am Arbeitsplatz - Sport, kaum Kaffee und leicht essen

12.10.2011 | 08:45 Uhr
Fit am Arbeitsplatz - Sport, kaum Kaffee und leicht essen
Ein paar Bewegungsübungen vor dem Monitor beugen Rückenproblemen vor und bringen den Kreislauf in Schwung. Foto: imago

Darmstadt.  Ein Bürojob führt oft zu gesundheitlichen Problemen. Hauptursachen sind Bewegungsmangel und die falsche Ernährung. Doch mit ein paar leichten Verhaltensänderungen kann man die gröbsten Fallstricke vermeiden.

Dauersitzen, viel Kaffee und mittags dann panierter Fisch in der Kantine oder einen Hamburger an der Raststätte: Wer viel im Sitzen arbeitet, den ganzen Tag am Schreibtisch oder auch im Auto verbringt, läuft schnell Gefahr, die gesunde Ernährung hintanzustellen. Die Folgen der Kombination aus wenig Bewegung und schwerem Essen reichen von Übergewicht über Rückenprobleme bis hin zur Thrombose.

Mit drei einfachen Regeln können diese Risiken minimiert werden: weniger Kaffee, mehr Bewegung und leichtes Mittagessen. Lässt die Konzentration im Laufe des Arbeitstages nach, greifen viele zum Kaffee. "Ein Käffchen zwischendurch ist natürlich überhaupt kein Problem", sagt Anette Wahl-Wachendorf, Fachärztin für Arbeitsmedizin in Darmstadt und Präsidiumsmitglied des Verbandes Deutscher Betriebs- und Werksärzte. Aber man sollte nicht versuchen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche mit immer mehr Kaffee zu bekämpfen, sondern stattdessen circa zwei Liter Wasser oder Tee trinken. "Denn wer zu viel sitzt und zu wenig trinkt, kann eine Thrombose entwickeln", sagt Wahl-Wachendorf.

Kleiner Tapetenwechsel bringt viel

Aufkommende Müdigkeit lasse sich am effektivsten mit Bewegung und einem kleinen Tapetenwechsel vertreiben: Zwischendurch mal den Schreibtisch zu verlassen, etwas anderes zu sehen und eine Runde zu drehen, wirke Wunder und beuge sowohl Thrombosen als auch Rückenproblemen vor.

Themenwochen
Essen ist Leben

In unseren Themenwochen "Essen ist Leben" dreht sich alles um Ernährung. Berichte, Nachrichten, Hintergründe, Fotos und Videos rund um gesunde...

Ein weiterer Risikofaktor sei eine falsche Ernährung am Arbeitsplatz. "Das Angebot in den Kantinen ist oft ein Dilemma", sagt Wahl-Wachendorf. Selten gebe es leichte Kost, sondern stattdessen Paniertes mit schwerer Soße und fettem Nachtisch. "Im Zweifel ist es besser, sich das Mittagessen von zu Hause mitzubringen." Zu empfehlen seien Salat, Gemüse, Fisch ohne fette Panade und Milchprodukte. Solch ein leichtes Mittagessen beuge den Risiken durch das Dauersitzen vor und helfe, das Konzentrationsloch nach der Mittagspause zu vermeiden. (dapd)

Kommentare
12.10.2011
19:50
Fit am Arbeitsplatz - Sport, kaum Kaffee und leicht essen
von olafdo | #5

Wie wäre es denn, wenn auch mal die Arbeitgeber genauer nachschauen was sie tuen können. Der Arbeitsplatz von heute ist deutlich stressiger geworden....
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Schmerzender Nacken - Wenn der Kopf über dem Display baumelt
Handynacken
Überall das gleiche Bild: Gesenkte Köpfe, die konzentriert auf Displays starren. Wird der hängende Kopf zum Dauerzustand, bekommt man Nackenschmerzen.
Zukunft der kinderärztlichen Ambulanz in Oberhausen ungewiss
Notdienststandorte
Die Kassenärztliche Vereinigung ist bei der Reform der Notdienststandorte teilweise zurückgerudert. Eine Garantie für die Praxis im EKO gibt es nicht.
Kind nach Hundebiss zum Arzt bringen
Gesundheit
Kommt ein Patient mit einem Hundebiss zum Arzt, ist folgende Frage ganz wichtig: Ist der Gebissene gegen Tetanus geimpft? Der Hundehalter sollte über...
Warum die Zapfsäule derzeit zur Konjunkturspritze wird
Spritpreise
Nach Berechnungen der Mineralölwirtschaft haben die niedrigen Spritkosten die Verbraucher schon um insgesamt fünf Milliarden Euro entlastet.
Feuerwehr Mülheim rät: Bei Hitze viel und richtig trinken
Hitzetipps
Unter großer Wärme leiden vor allem Kleinkinder und ältere Menschen. Die Mülheimer Feuerwehr gibt Tipps, wie man am Besten die Sonnentage übersteht.
article
5151014
Fit am Arbeitsplatz - Sport, kaum Kaffee und leicht essen
Fit am Arbeitsplatz - Sport, kaum Kaffee und leicht essen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/fit-am-arbeitsplatz-sport-kaum-kaffee-und-leicht-essen-id5151014.html
2011-10-12 08:45
Gesundheit, Wellness, Ratgeber, Ernährung, Arbeitsplatz, Bewegung, Kaffee
Gesundheit