Das aktuelle Wetter NRW -1°C
Krankheiten

Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit

23.04.2012 | 16:11 Uhr
Funktionen
Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit

Hanoi  Weltgesundheitsorganisation ist ratlos: In einer zentralvietnamesischen Provinz ist eine offenbar neue, rätselhafte Krankheit aufgetaucht: Die Opfer leiden an schmerzhaften Geschwüren an Händen und Füßen - jeder zehnte Erkrankte ist bislang gestorben.

Die Ausbreitung einer mysteriösen Hautkrankheit in Vietnam bereitet der Weltgesundheitsbehörde WHO derzeit einige Sorge. Die WHO sei über den Fall informiert, könne aber derzeit nichts über die Ursache sagen, da sie noch keine Berichte der vietnamesischen Behörden habe einsehen können, sagte der örtliche Chef der UN-Behörde, Wu Guogao, am Montag in Hanoi. Mehr als 170 Menschen sind demnach bislang an dem mysteriösen Leiden erkrankt, mindestens 19 haben es nicht überlebt.

Bisher keine Hinweise auf Ursachen

Die Opfer klagen unter steifen Gliedmaßen, an ihren Händen und Füßen bilden sich schmerzhafte Geschwüre, die aussehen wie schwere Brandverletzungen. Medienberichten zufolge entwickelt jeder zehnte Erkrankte ernsthafte Leberstörungen. Besonders häufig betroffen sind laut den Ärzten Kinder unter zehn Jahren.

Nach Angaben der WHO scheint sich die Krankheit vor allem auf den Bezirk Ba To in der zentralvietnamesischen Provinz Quang Ngai zu konzentrieren. Von ähnlichen Ausbrüchen in anderen Gegenden habe er noch nichts gehört, sagte der WHO-Vertreter. Auch scheine die Hautkrankheit nicht hochansteckend zu sein. Noch habe die Regierung in Hanoi keine Hilfe angefordert.

Die Ärzte vor Ort sind ratlos. Das Gesundheitsministerium habe eine Untersuchung eingeleitet, die Ergebnisse stünden aber noch aus, sagte die Leiterin des Gesundheitszentrums von Ba To, Dang Thi Phuong. "Deshalb wissen wir derzeit noch nicht viel über diese Krankheit", sagte sie AFP. Ihr zufolge will das Gesundheitsministerium schon bald ausländische Experten in die Region holen, um mehr über die Erkrankung und die richtige Behandlung herauszufinden. (afp)

Kommentare
24.04.2012
14:34
Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit
von Mirage | #2

warum fällt mir bei diesen Schilderungen Bhopal ein...Leberschäden und schwere Hautschäden deuten doch auf eine Vergiftung hin.

24.04.2012
13:15
Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit
von holmark | #1

Vlt. eine Spätfolge des Einsatzes von agent orange....

Aus dem Ressort
Sauna-Besuche verlieren Steuervergünstigung
Gesundheit
Der Eintritt in die Sauna gilt bald nicht mehr als mehrwertsteuerbegünstigt. So hebt sich der Satz von sieben auf 19 Prozent.
Miterfinder der Anti-Baby-Pille Djerassi gestorben
Wissenschaft
Der Chemiker Carl Djerassi, der als Miterfinder der Anti-Baby-Pille die Welt vor allem für Frauen veränderte, ist im Alter von 91 Jahren gestorben.
Erschöpft und müde: Wenn die Schilddrüse Probleme macht
Gesundheit
Müdigkeit und eine gedrückte Stimmung treten im Winter bei vielen Menschen auf. Manchmal sind die Beschwerden jedoch nicht auf die dunkle Jahreszeit,...
"Jahrhundertereignis" - Eineiige Drillinge in Bochum geboren
Gesundheit
Das Katholische Klinikum feiert „ein Jahrhundertereignis“: In Bochum wurden eineiige Drillinge geboren. Die Babys sind seit wenigen Tagen zuhause.
Hautpflege im Winter: Fette Cremes und keine langen Bäder
Gesundheit
Die Haut wird im Winter stark beansprucht. Daher braucht sie jetzt besondere Zuwendung. Es darf ruhig etwas mehr Fett sein. Auf ausgiebige Bäder...
Fotos und Videos
article
6584422
Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit
Experten besorgt über mysteriöse, tödliche Hautkrankheit
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/experten-besorgt-ueber-mysterioese-toedliche-hautkrankheit-id6584422.html
2012-04-23 16:11
Hautkrankheit,WHO,Todesfälle,Geschwüre,Vietnam
Gesundheit