Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Tumor

Erstmals Lungenkrebs-Therapie mit Schwerionenstrahl getestet

19.07.2012 | 05:45 Uhr
Erstmals Lungenkrebs-Therapie mit Schwerionenstrahl getestet
Erstmals überhaupt wurde ein nachgebauter Tumor in einem bewegten Brustkorbmodell mit einem millimetergenauen Schwerionenstrahl getroffen.Foto: getty

Darmstadt.  Erstmals haben Forscher am GSI Helmholtzzentrum einen nachgebauten Tumor in einem bewegten Brustkorbmodell mit einem Schwerionenstrahl getroffen. Damit könnte diese Therapie, die bislang nur bei Hirntumoren erfolgreich eingesetzt wurde, auch für Tumore im Bauch oder in der Brust möglich werden.

Das Darmstädter GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung geht neue Wege in der Behandlung von Lungenkrebs . Erstmals überhaupt wurde ein nachgebauter Tumor in einem bewegten Brustkorbmodell mit einem millimetergenauen Schwerionenstrahl getroffen, wie das GSI am Dienstag mitteilte. Brächten die Tests ein positives Ergebnis, könnte mit dieser Methode ein Patient durchgehend bestrahlt werden, obwohl er atmet und ohne dass gesundes Gewebe um den Tumor beschädigt wird, erklärte ein Sprecher des Forschungszentrums.

Die Methode kam demnach bislang nur bei Hirntumoren erfolgreich zum Einsatz - der Kopf kann jedoch völlig ruhig gestellt werden. Sitzt ein Tumor im Bauch oder in der Brust, wird er durch Atmung und Verdauung bewegt. Für die Tests am bewegten Modell erstellten die GSI-Forscher eine längere CT-Aufnahme des Brustkorbs, um zu erfahren, wie sich der Tumor bei der Atmung bewegt. Der Strahl lasse sich außerdem während der Behandlung in Millisekunden an die Bewegung des Tumors anpassen, sagte der Sprecher. (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bett als grübelfreie Zone - Tipps für einen besseren Schlaf
Gesundheit
Wer im Bett liegt und nicht einschlafen kann, steht am besten erstmal wieder auf. Denn wenn man eine oder zwei Stunden wach im Bett liegt, denkt man...
Zentrum für seltene Erkrankungen gibt Eltern Hoffnung
Kinderklinik
Eltern aus ganz NRW setzen ihre Hoffnungen in das Zentrum für seltene Erkrankungen an der Kinderklinik. Kleine Patienten machen Fortschritte.
Rauchen ohne Logo - Nächster Schlag für die Tabaklobby
Gesundheit
In zehn Jahren soll so gut wie kein Ire mehr rauchen. "Tobacco free Ireland" heißt das Motto, tabakfrei will Irland bis zum Jahr 2025 werden - die...
Ärzte warnen: Essen kann schnell zur Krankheit werden
WAZ-Medizindialog
Deutschland wird immer dicker. Der WAZ-Medizindialog beleuchtete die mitunter verhängnisvolle Wechselwirkung zwischen Fettleibigkeit und Psyche.
"Pille danach" vor Rezeptfreiheit und Versandhandelsverbot
Notfallverhütung
Die "Pille danach" steht kurz vor der Rezeptfreiheit. Der Bundesrat will der Aufhebung der Rezeptpflicht und einem Versandhandelsverbot zustimmen.
Fotos und Videos
article
6892711
Erstmals Lungenkrebs-Therapie mit Schwerionenstrahl getestet
Erstmals Lungenkrebs-Therapie mit Schwerionenstrahl getestet
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/erstmals-lungenkrebs-therapie-mit-schwerionenstrahl-getestet-id6892711.html
2012-07-19 05:45
Wissenschaft,Gesundheit,Lungenkrebs,Therapie,Strahlentherapie,Schwerionenstrahl,Darmstadt
Gesundheit