Die „Gegend unter den Rippen“

Hypochondrie kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Gegend unter den Rippen“. Dort vermutete man den Ursprung der Gemütskrankheiten.


Ein Merkmal von Hypochondern ist das Bodychecking, der eigene Körper wird extrem häufig auf Krankheitszeichen untersucht, Blutdruck und Puls werden regelmäßig gemessen.