Das aktuelle Wetter NRW 34°C
Medikamente

China nimmt 2.000 Menschen wegen Arzneimittelfälschung fest

08.08.2012 | 05:45 Uhr
China nimmt 2.000 Menschen wegen Arzneimittelfälschung fest
In China wurden rund 2.000 Menschen festgenommen, die im Verdacht stehen, Arzneimittel gefälscht zu haben.Foto: H.W. Rieck

Peking  Immer wieder werden gefälschte Medikamente sichergestellt. Bei einer großen Aktion in China wurden nun 2000 Menschen wegen gefälschter Arzneimittel festgenommen.

Bei einer landesweiten Aktion sind in China fast 2.000 Personen im Zusammenhang mit gefälschten Medikamenten festgenommen worden.

Es seien falsche Arzneimittel und gefälschte Markenzeichen im Wert von umgerechnet rund 147 Millionen Euro sichergestellt worden, teilte das Ministerium für öffentliche Sicherheit am Sonntag auf seiner Webseite mit.

Verkauft worden sei die Ware zur Behandlung unter anderem von Bluthochdruck, Diabetes und Krebs, hieß es weiter. China kämpft seit Jahren mit der Herstellung und dem Verkauf gefälschter Medikamente . (dapd).

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Hitzewarnung in NRW - Wenn Wetter zur Gefahr wird
Hitze
Der Deutsche Wetterdienst hat seine Hitzewarnung verlängert. Weil die hohen Temperaturen gefährlich werden können – für Mensch, Tier und Maschine.
Medikamente vor Hitze schützen
Gesundheit
Viele Arzneimittel müssen unter 25 Grad Celsius gelagert werden, damit sie ihre Wirkung behalten. Wer auf sie angewiesen ist, kontrolliert deshalb bei...
Klinikleitung gerät im Hygieneskandal ins Schleudern
Hygieneskandal
Im Skandal um verschmutzte OP-Bestecke in der Uniklinik Mannheim gaben sich Verantwortliche unwissend. Dabei waren sie über Hygienemängel im Bilde.
Aktivurlaub bietet viel Erholung
Gesundheit
Anstatt den Tag auf der Sonnenliege zu verbringen, lohnt es sich im Urlaub aktiv zu sein. Und das ist überall möglich, egal ob am Meer, in den Bergen...
Schmerzender Nacken - Wenn der Kopf über dem Display baumelt
Handynacken
Überall das gleiche Bild: Gesenkte Köpfe, die konzentriert auf Displays starren. Wird der hängende Kopf zum Dauerzustand, bekommt man Nackenschmerzen.
article
6958683
China nimmt 2.000 Menschen wegen Arzneimittelfälschung fest
China nimmt 2.000 Menschen wegen Arzneimittelfälschung fest
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/china-nimmt-2-000-menschen-wegen-arzneimittelfaelschung-fest-id6958683.html
2012-08-08 05:45
China,Medizin,Produktfälschungen,Medikamente,Markenzeichen,Bluthochdruck,Krebs,Diabetes
Gesundheit