Das aktuelle Wetter NRW 11°C

Burnout

Burnouts zwingen zigtausend Arbeitnehmer in die Frührente

30.12.2012 | 13:37 Uhr

Über 70.000 Menschen sind im vergangenen Jahr wegen psychischer Erkrankungen in Rente gegangen. Das geht laut einem Medienbericht aus Daten der Deutschen Rentenversicherung hervor. Keine andere Erkrankung führte demnach häufiger zum unfreiwilligen Ausscheiden aus dem Berufsleben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet . Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

Samstag ist Feiertag, die Geschäfte haben geschlossen - dafür sind am Sonntag in vielen Städten die Geschäfte geöffnet. Was halten Sie von verkaufsoffenen Sonntagen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Wenn die Puste wegbleibt: Lungensport kann Schwerkranken helfen
Gesundheit
Lungenkranke meiden große Anstrengungen in aller Regel. Ein Fehler. Sie sollten sich sogar anstrengen, sagen Experten. Zum Beispiel beim Lungensport. Der Deutsche Lungentag am 20. September will zeigen, wie wichtig eine gesunde Lunge ist.
Smarte Sehhilfen: Handys revolutionieren die Blinden-Welt
Gesundheit
E-Mails unterwegs schreiben, in der S-Bahn Zeitung lesen, allein einkaufen gehen, Wäsche sortieren - für viele Blinde und Sehbehinderte sind diese Dinge schwierig bis unmöglich. Ein Smartphone mit ein paar Apps kann ihren Alltag erleichtern.
Kleine Psychotherapie - Träume spiegeln Erlebtes wider
Gesundheit
Träume sind Schäume? Von wegen! Wer sich mit dem nächtlichen Kopfkino gründlich auseinandersetzt, kann etwas über sich lernen. Denn die Träume spiegeln Grundmuster der eigenen Person wider, sagt ein Experte.
Muskelkater mit Wärme und leichter Massage lindern
Gesundheit
Saunagänge, ein warmes Bad oder leichte Massagen: Wärme und die Lockerung der Muskulatur helfen gegen Muskelkater. Selbst Bewegung hilft einigen Sportlern gegen die Schmerzen.
Adipositas bekämpfen - Was gegen extremes Übergewicht hilft
Gesundheit
Ein Fünftel der Deutschen ist nicht nur übergewichtig, sondern adipös, also fettleibig. Um die Erkrankung in den Griff zu bekommen, ist eine Umstellung der Ernährung und eine Bewegungs- und Psychotherapie sinnvoll. Manchmal geht das nur in einer Klinik.