Das aktuelle Wetter NRW 22°C

PID

Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen

07.07.2011 | 14:10 Uhr

Die Präimplantationsdiagnostik soll in Deutschland erlaubt werden. Der Bundestag stimmte für einen entsprechenden Gesetzentwurf. Allerdings soll es solche Gentests an Embryonen nur in gegrenzten Fällen geben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen um die Finanzierung von Terrorismus und Kriminalität zu erschweren. Was halten Sie von der Entscheidung?

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat das Aus für den 500-Euro-Schein beschlossen um die Finanzierung von Terrorismus und Kriminalität zu erschweren. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Fotos und Videos
Angst vor dem Zika-Virus
Bildgalerie
Epidemie
article
4845592
Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen
Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/bundestag-stimmt-fuer-gentests-an-embryonen-id4845592.html
2011-07-07 14:10
Bundestag, Parlament, Abgeordnete, Bundesregierung, Gesetz, Reichstag, Berlin, Präimplantationsdiagnostik, PID, Embryonenschutz, Embryo, Genetik, Erbkrankheit, Gen, Gendefekt
Gesundheit