Das aktuelle Wetter NRW 13°C

PID

Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen

07.07.2011 | 14:10 Uhr

Die Präimplantationsdiagnostik soll in Deutschland erlaubt werden. Der Bundestag stimmte für einen entsprechenden Gesetzentwurf. Allerdings soll es solche Gentests an Embryonen nur in gegrenzten Fällen geben.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

An einigen deutschen Moscheen ruft ein Muezzin zum Gebet, seit kurzem auch in Gladbeck. Was halten Sie davon?

 
Aus dem Ressort
Kinder vor Vergiftungsunfällen schützen
Gesundheit
Schlucken Kinder Arznei- und Reinigungsmittel, drohen Vergiftungen. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Eltern und...
Der Trend zu Wurst ohne Fleisch mit Fleischgeschmack
Vegetarisch
Wurst ohne Fleisch ist im Trend. Nun drängt auch die Fleischindustrie in den Markt. Zielgruppe sind nicht so sehr Vegetarier, sondern Flexitarier.
Bundesregierung will Minderjährigen E-Zigaretten verbieten
E-Zigaretten
Die Bundesregierung will Kinder und Jugendliche besser vor E-Zigaretten und E-Shishas schützen. Dafür soll der Verkauf der Produkte verboten werden.
Raucher beschimpfen Krankenhaus-Mitarbeiter in Gladbeck
Streit
Hinweisschilder auf Rauchverbot werden ignoriert. Wenn Hospital-Mitarbeiter auf das Verbot hinweisen, werden sie mitunter beschimpft und angegriffen.
Wenn es beim Laufen nicht läuft - Aufgeben oder durchbeißen?
Gesundheit
Eigentlich ist es nur die übliche, lockere Runde durch den Park. Aber irgendwie will es mit dem Joggen manchmal nicht so recht klappen - schon nach...
article
4845592
Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen
Bundestag stimmt für Gentests an Embryonen
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/bundestag-stimmt-fuer-gentests-an-embryonen-id4845592.html
2011-07-07 14:10
Bundestag, Parlament, Abgeordnete, Bundesregierung, Gesetz, Reichstag, Berlin, Präimplantationsdiagnostik, PID, Embryonenschutz, Embryo, Genetik, Erbkrankheit, Gen, Gendefekt
Gesundheit