Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Gesundheit

Buchtipp: "Zellen fahren gerne Fahrrad"

04.10.2012 | 06:15 Uhr
Foto: /dapd

Das Thema Altern wird von vielen negativ gesehen. Krankheit und Schwäche sind allerdings kein unausweichliches Alters-Schicksal, ist der Sportmediziner Martin Halle überzeugt. In seinem Buch "Zellen fahren gerne Fahrrad" erklärt er wissenschaftlich fundiert, was zum vorschnellen Altern führt und wie man seine biologische Uhr um Jahre bis Jahrzehnte zurückdrehen kann.

Mosaik (dapd). Das Thema Altern wird von vielen negativ gesehen. Krankheit und Schwäche sind allerdings kein unausweichliches Alters-Schicksal, ist der Sportmediziner Martin Halle überzeugt. In seinem Buch "Zellen fahren gerne Fahrrad" erklärt er wissenschaftlich fundiert, was zum vorschnellen Altern führt und wie man seine biologische Uhr um Jahre bis Jahrzehnte zurückdrehen kann.

Das Geheimnis gesunden Älterwerdens liegt dem Autor zufolge in gesunden Gefäßen. Die sogenannten Endothel-Zellen (E-Zellen) seien verantwortlich für die Gefäßgesundheit. Sie versorgten alle Körperzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen. Durch genügend Bewegung und die richtigen Ernährung blieben die E-Zellen funktionsfähig und das Risiko für Gefäßerkrankungen sei gering.

Martin Halle empfiehlt ein Rund-um-Programm aus "E-Zellen-Powerfood" und "E-Zellen-Powertraining", um die Gefäße fit zu halten. Dazu gehörten regelmäßiges Training und eine ausgewogene Ernährung unter anderem aus viel Fisch, Obst, Gemüse und reichlich Wasser. Zusätzlich helfe das vom Autor vorgestellte E-Punkte-System, sein Pensum zu kontrollieren. Dabei sammelt man für jede Trainingseinheit und für jede gesunde Mahlzeit E-Punkte, so dass man idealerweise auf 100 und mehr pro Woche kommt. Mit einem im Buch enthaltenen Test kann man zudem sein biologisches Alter überprüfen.

Martin Halle: "Zellen fahren gerne Fahrrad", Mosaik, 2012, 19,99 Euro, ISBN: 978-3442392254

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Grüne "Coca Cola life" ist trotz Stevia eine Zuckerbombe
Cola
Die grüne "Coca Cola life" wird als gesündere Alternative zu "Coca Cola" beworben. Doch Verbraucherschützer warnen vor der Stevia-Zuckerbombe.
Allergie-Auslöser Ambrosia breitet sich aus
Gesundheit
Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so...
Jugendliche kommen über Eltern und Freunde an Alkohol
Gesundheit
Jugendliche versorgen sich einer neuen Studie zufolge vor allem bei ihren Eltern und Freunden mit Alkohol. Supermärkte spielen nur eine untergeordnete...
Nur jede zweite Pflegekraft in Heimen arbeitet Vollzeit
Studie
In Pflegeberufen ist der Anteil der Teilzeitbeschäftigten deutlich höher als in anderen Branchen - und das trotz des massiven Personalmangels.
Kühlkappe kann Haarausfall bei Chemotherapie verhindern
Medizin
Der Haarverlust während einer Chemotherapie ist für viele Krebs-Patienten eine psychische Belastung. Eine spezielle Kühlkappe kann Abhilfe schaffen.
7162031
Buchtipp: "Zellen fahren gerne Fahrrad"
Buchtipp: "Zellen fahren gerne Fahrrad"
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/buchtipp-zellen-fahren-gerne-fahrrad-id7162031.html
2012-10-04 06:15
Gesundheit&Wellness,Ratgeber,Alter,Gefäße,Buchtipp,
Gesundheit