Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Elternbindung

Beim Fläschchengeben auf engen Körperkontakt achten

19.02.2013 | 11:45 Uhr
Funktionen
Beim Fläschchengeben auf engen Körperkontakt achten
Mütter sollten dem Baby beim Füttern Blick- und Hautkontakt ermöglichen.Foto: WP Michael Kleinrensing

Hamburg.  Für eine enge Mutter-Kind-Bindung ist es wichtig, dass Mütter ihre Kinder wenn möglich selbst füttern. Dabei sollte die Mutter besonders auf Körper- und Blickkontakt mit dem Baby achten.

Füttern Mütter ihr Baby mit dem Fläschchen , sollten sie auf Körper- und Blickkontakt achten. Am besten halten Frauen ihr Kind so im Arm, dass sie und das Kind sich ansehen können. Darauf weist Regine Gresens vom Deutschen Hebammenverband in Hamburg hin.

Damit das Kind ihre Haut spürt, könne sich die Mutter beim Füttern obenherum freimachen. Denn der Körperkontakt helfe dabei, die Mutter-Kind-Bindung zu verstärken. Für eine enge Bindung sei es außerdem wichtig, dass die Mutter wenn möglich dem Kind selbst die Flasche gibt, und nicht eine andere Person. (dpa)

Kommentare
Aus dem Ressort
Aktueller Herzbericht: Weniger Tote durch Herzkrankheiten
Gesundheit
Die Chirurgie ist besser geworden und der Notarzt kommt meist schneller. Vor allem deshalb gibt es weniger Herztote als früher. Weiter sinken werden...
Bad Fredeburg soll zum modernen Kurort werden
Stadtentwicklung
Experten stellen den Bürgern ihre Pläne für die Umgestaltung des Ortskerns vor. Die Frage nach der Umgehungsstraße bleibt dabei weiter offen.
Samenspende – Kinder haben Recht auf den Namen ihres Vaters
Urteil
Kinder haben ein Recht darauf, frühzeitig die Identität ihres Erzeugers zu erfahren, urteilt der BGH. Zwei Mädchen hatten eine Klinik verklagt.
Viele Arbeitsausfälle durch Depression in Ruhrgebietsstädten
Gesundheit
Zahl der Menschen mit Depressionen steigt und entwickelt sich zum wirtschaftlichen Problem. Höchste Fehlzeiten gebe es in Duisburg und Gelsenkirchen.
Depression beim Partner: Ohne ärztliche Hilfe geht es nicht
Gesundheit
Leipzig (dpa/tmn) - Früher war er derjenige, der in der Beziehung für die Lacher gesorgt hat. Doch plötzlich ist seine Freude dahin: Antriebslosigkeit...
Fotos und Videos
article
7632197
Beim Fläschchengeben auf engen Körperkontakt achten
Beim Fläschchengeben auf engen Körperkontakt achten
$description$
http://www.derwesten.de/gesundheit/beim-flaeschchengeben-auf-engen-koerperkontakt-achten-id7632197.html
2013-02-19 11:45
Gesundheit, Baby, Fläschen, Mutter-Kind-Bindung, Füttern, Regine Gresens, Deutschen Hebammenverband, Hamburg
Gesundheit