Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Varieté

Quilitzbringt den Witz

01.11.2012 | 15:00 Uhr
Quilitzbringt den Witz
Foto: Frank Wilde

Ein Kabarettist führt durch die neue Show im GOP-Varieté in Essen.

Es gibt Namen, die sind bereits Programm. Martin Quilitz zum Beispiel steht für intelligente Unterhaltung und gewitzte Bonmots. Folge­richtig hat das Essener GOP Varieté seine kommende Show (ab 7.11.) gleich nach ihrem Moderator benannt: „Quilitz“. Und was drauf steht, ist auch drin. Schließlich betätigt sich der Kabarettist, Leiter diverser Bühnen-Talkshows und Autor der Harald-Schmidt-Show als Conférencier und inhaltliche Klammer der Veranstaltung. Und für die bürgt er eben mit seinem guten Namen.

Doch selbst wenn der Charakterkopf mit spannenden Talks und eingestreuten Stadtgesprächen durch den Abend führt – im neuen GOP-Programm wird nicht bloß geschnackt. Vielmehr umfasst die neue Show alles, was das Publikum von einer zeitgemäßen Varieté-Bühne erwartet: Es darf also gelacht, gestaunt und gezittert werden. Wobei hoffnungsvolle Newcomer ebenso zum Aufgebot gehören wie alte Hasen.

Varieté-Programm mit Hirn, Hula-Hoop und Humor

Eher zu letzterer Kategorie darf Paul Nathan gezählt werden. Der Comedy-Magier aus San Francisco hat im Laufe seiner Karriere schon für reichlich Verblüffung gesorgt, als er beispielsweise mit brennenden Sohlen (!) über die Bühne sprintete oder mit Schnüren hantierte, die ihm aus Nase und Ohren wuchsen. Selbst unter Wasser und in den Weiten des Weltalls (er war Gast in der Serie „Star Trek: Raumschiff Voyager“) hat er seine Kunststücke bereits präsentieren dürfen.

Martin Quilitz hat allerdings noch einige weitere Asse im Ärmel, die er bis zum Jahresende ausspielen wird: So zeigen Ethan Law & Marie Pier Campeau ihre Ikraischen Spiele, Thomas Janke verblüfft mit seinen Jonglage-Einlagen, Mila Roujilo lässt den Hula-Hoop-Reifen rotieren und das Duo Manducas beweist, dass man auch die körperlich ungemein herausfordernde Equilibristik mit Humor würzen kann. Weitere Überraschungsgäste haben sich zudem angesagt, die Artistenriege im GOP Varieté wird also weiter verstärkt. Herr Quilitz, bitte übernehmen Sie!

Das neue Show-Programm „Quilitz“ im GOP Varieté in Essen:
7.11.-31.12. (Varieté auf der Rottstr. 30). Karten für ca. 30-40 € (inkl. 3-Gang-Menü: ca. 60 €) gibt es auch telefonisch in unseren TICKET-SHOPs unter Tel. 0201 / 804 60 60 sowie online unter www.DerWesten.de/tickets

Carsten Dilly



Kommentare
Aus dem Ressort
Inline-Bahn am Kemnader See wird am 28. September eröffnet
Freizeit
Nach zweijähriger Bauzeit ist die Inline-Bahn am Kemnader See fertiggestellt. Der Rundkurs hat vier Millionen Euro gekostet. Am Sonntag, 28. September, wird er mit einem Familienfest offiziell eröffnet. Für den Chef der Freizeitzentrum Kemnade GmbH ist es eine Art Abschiedsgeschenk.
Parkour-Künstler aus Wattenscheid bei Show Urbanatix dabei
Urbanatix
Leroy Guse ist „Traceur“. Seit gut drei Jahren ist „Parkour“ die Leidenschaft des Schülers, er lässt dabei Hindernisse, geschaffen von Natur oder Architektur, fast spielerisch hinter sich. Der 18-Jährige aus Westenfeld lebt seinen Traum: bei der Street-Art-Show Urbanatix wird er dabei sein.
Fantasy- und Science-Fiction-Fans feiern in Oberhausen
Festival
Die Niebuhrg verwandelt sich drei Tage lang in einen Spielplatz aus Abenteuer-Welten. Jedis sind ebenso dabei wie J.R.R. Tolkiens Hexenmeister von Angmar und die Kopfgeldjäger rund um Jango und Boba Fett. Wer es lieber locker und lustig mag, ist allerdings eher beim Gaukler richtig.
Kafkas „Verwandlung“ in Mülheim mit jugendfrischen Bildern
Theater
Sehenswert: Albrecht Hirche inszeniert die Erzählung vom Käfermenschen Gregor Samsa mit dem Jungen Theater an der Ruhr in Mülheim. Das 90-Minuten-Stück gerät durch Cat Stevens’ „Father and Son“ am Ende ein bisschen zu lang, doch damit schließt sich immerhin der Kreis zu „Junge“ von den Ärzten.
Zirkus Flic Flac gastiert mit einer neuen Show in Oberhausen
Artisten
Vor 25 Jahren zeigte Flic Flac seine allererste Show in Oberhausen. Nun meldet sich der Zirkus der Superlative nach zweijähriger Pause mit einer neuen Show zurück. Die nächsten zwei Jahre touren die Artisten durch 40 deutsche Städte. Den Anfang macht - mal wieder - Oberhausen.
Umfrage
Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

Die Schotten haben sich gegen die Unabhängigkeit entschieden, Großbritannien bleibt intakt. Wie finden Sie das?

 
Fotos und Videos
Fans warten aufs neue iPhone
Bildgalerie
Apple
Tomatenschlacht in Spanien
Bildgalerie
Festival