Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Essen

Herbstzeit ist Kürbiszeit - Was Sie beim Kürbiskauf beachten müssen

04.10.2012 | 18:10 Uhr
Voll im Trend: Hokkaido-Kürbisse sind die bekannteste Sorte der Herbstfrucht. Er muss nicht geschält werden und eignet sich ideal für Suppen.Foto: Rainer Raffalski

Essen.   Im Herbst haben die Früchte Hochsaison. Aber: Kürbis ist nicht gleich Kürbis. Es gibt Hakkaido-Kürbisse, Butternut-Kürbisse, Ambercup-Kürbisse oder Spaghetti-Kürbisse. Wir erklären, worauf worauf Sie bei Kauf und Zubereitung achten müssen.

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Von September bis November haben die Früchte Hochsaison. Mit dem Halloween-Hype wurden sie populär, doch Kürbisse können viel mehr, als zu Fratzen gestaltet von der Fensterbank zu grinsen oder ausgehöhlt als Trommel zu dienen.

Welche Sorten gibt es?

Hokkaido: Der orange Speisekürbis ist der bekannteste. Er schmeckt nussig und hat festes, kaum faseriges Fruchtfleisch. Der Hokkaido muss nicht geschält werden und eignet sich ideal für Suppen.

Der Butternut-Kürbis ist eher für Suppen und Kuchen geeignet. (Foto: Getty)

Butternut-Kürbis: Der birnenförmige Kürbis schmeckt mehlig cremig und süßlich nussig. Das Fruchtfleisch zerfällt leicht. Deswegen ist diese Sorte eher für Suppen und Kuchen geeignet.

Muscade de Provence oder Muskatkürbis: Nussig im Geschmack, passt der Muskatkürbis auch roh zu herbstlichen Salaten.

Spaghetti-Kürbis: Der blassgelbe Kürbis kommt aus Japan. Seinen Namen hat er, weil sein Fruchtfleisch nach dem Garen in dünne lange Fasern zerfällt.

Ambercup: Ideal geeignet zum Braten und Backen, für Süßspeisen und Aufläufe. Das Fruchtfleisch ist feinkörnig, der Geschmack trocken und ähnelt dem von Edelkastanien.

Wie teuer sind die Kürbisse?

In Lebensmittelläden kosten Kürbisse zwischen 2 und etwa 4 Euro.

Worauf muss ich beim Einkauf achten?

Ist die Wahl auf eine Sorte gefallen, geht es an den Qualitäts-Check. Hier hilft der Klopf-Test. Reife Früchte sollten leicht hohl klingen. Die Schale sollte hart sein und der Stiel verholzt. Der sollte auf jeden Fall vorhanden sein.

Video
Herbstzeit ist Kürbiszeit. Brian Melican möchte wissen, woher die deutsche Liebe für die ergiebige Frucht kommt.

Denn fehlt der Stiel, können Bakterien eindringen und die Frucht kann faulen oder austrocknen. Der Kürbis sollte frei von Druckstellen sein. Wichtig: Auf die Beschriftung achten. Zierkürbisse eignen sich nicht zum Kochen. Sie enthalten Bitterstoffe, die giftig sein können.

Wie lagere ich den Kürbis richtig?

Zu Hause sollte der Kürbis, sofern er nicht direkt zubereitet wird, kühl und trocken gelagert werden. Am wohlsten fühlt sich die Frucht bei Temperaturen zwischen 12 und maximal 15 Grad. Am besten lässt sich der Kürbis luftig hängend in einem Netz aufbewahren.

Der Spaghetti-Kürbis. Sein Fruchtfleisch zerfällt nach dem Garen in dünne lange Fasern. (Foto: Getty)

Aber auch der Speisekürbis, der auf der Kommode die Herbstdekoration ergänzt, kann später zu Suppe oder Aufläufen weiterverarbeitet werden. Dann hält er sich einige Monate lang und kann bis in den Februar hinein gekocht werden. Angeschnittene Kürbisse sollten verpackt im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie halten sich etwa zwei Tage. Nicht zubereitetes Fruchtfleisch kann gut eingefroren werden.

Kann ich Kürbisse selber anpflanzen?

Wer im Herbst eigene Kürbisse zubereiten möchte, kann sie einfach selber züchten. Etwa drei Kürbissamen Anfang April etwa einen Zentimeter tief in einen Topf mit Blumenerde stecken. Feuchtigkeit und ein warmer Standort fördern die Keimung.

Die Jungpflanze braucht einen sonnigen Standort. Ideal ist ein Gewächshaus oder ein Wintergarten. Mitte Mai, nach den Eisheiligen, können die Samen auch direkt im Freien gesät werden. Kürbisse brauchen nährstoffreichen Boden in vollsonniger Lage. Ein Komposthaufen ist ein idealer Standort. Im Herbst, wenn die Frucht kräftig orange strahlt und den Klopftest besteht, kann sie geerntet werden. Die Ernte sollte spätestens vor dem ersten Frost erfolgen.

  1. Seite 1: Herbstzeit ist Kürbiszeit - Was Sie beim Kürbiskauf beachten müssen
    Seite 2: Warum Kürbisse Vitamin-Wundertüten sind

1 | 2



Kommentare
05.10.2012
18:24
Herbstzeit ist Kürbiszeit - Was Sie beim Kürbiskauf beachten müssen
von Pit01 | #1

Sind die Kürbiskerne oder Samen nicht auch ein Heilmittel, z.B. für die Prostata? Oder habe ich da was übersehen?

1 Antwort
Herbstzeit ist Kürbiszeit - Was Sie beim Kürbiskauf beachten müssen
von gatagorda | #1-1

Das stimmt schon,aber ich weiss nicht, ob von allen Kuerbissen. Viele unserer Lebensmittelpflanzen haben Heilkraefte, nur haben wir dies leider vergessen.

Aus dem Ressort
Deutsche gehen in der Freizeit kaum noch aus dem Haus
Medienkonsum
Ausgehen oder Freunde treffen bleibt meist ein stiller Wunsch: Der Durchschnittsdeutsche sitzt abends vor dem Fernseher, die meisten Jugendlichen beschäftigen sich mit dem Internet. Bei Jüngeren wie Älteren gilt, dass sie kaum noch Freizeit außer Haus verbringen.
Spionage-Museum zeigt Haus von Osama Bin Laden
Spionage
Das Spionage-Museum am Centro in Oberhausen startet am Sonntag eine neue Ausstellung. Diesmal scheuen die Veranstalter nicht davor zurück das Wohnhaus zu rekonstruieren, in dem Top-Terrorist Bin Laden von US-Soldaten getötet wurde.
Pyrotechnik-Stars zaubern wieder im Oberhausener Olga-Park
Feuerwerk
Der Wettbewerb Feuerzauber findet wieder in Osterfeld statt - ein Spektakel für die ganze Familie. Sterne, Kometen und Lichtblitze erscheinen auf die Zehntelsekunde genau im Takt der Musik am Himmel. Es werden Pflichtprogramm und Kür geboten. Zuvor gibt's ein Bühnenprogramm mit heißer Artistik.
Im Mülheimer Wildgehege gibt es bald deutlich weniger Tiere
Natur
Die gute Nachricht vorweg: Das Wildgatter im Witthausbusch für Damwild und Mufflons wird es auch weiterhin geben. Nach dem Ärger um den Abschuss der – nach Sturm Ela – ausgebüxten Tiere hatte der Fortbestand in Frage gestanden. Davon ist keine Rede mehr, doch der Betreiber trennt sich von Tieren.
Zeltfestival Ruhr: Mieses Wetter, aber tolle Stimmung
Freizeit
Die Macher des Zeltfestivals Ruhr am Kemnader See verzeichneten am Auftakt-Wochenende trotz wenig einladender Temperaturen einen gelungenen Auftakt. Casper und Fettes Brot begeisterten fast 10.000 Fans. Die sonst üblichen Rückstaus auf der Autobahn bleiben überschaubar.
Umfrage
Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

Duisburg droht seine U-Bahn zu verlieren, weil eine Sanierung des maroden Systems zu teuer wäre. Würde Ihnen die Bahn fehlen?

 
Fotos und Videos
Holi-Festival in Gelsenkirchen
Bildgalerie
Festival
Große Surf-Party in Cornwall
Bildgalerie
Festival
Top Artikel aus der Rubrik