Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Sicherheit

Rückfahrkamera - Lohnt sich das Nachrüsten wirklich?

07.11.2012 | 11:36 Uhr

Essen. Eine Rückfahrkamera hilft, den Abstand beim Zurücksetzen des Autos richtig einzuschätzen und damit Unfälle zu vermeiden. Ist in Ihrem Auto keine solche Kamera serienmäßig eingebaut, kann es sinnvoll sein, sie nachzurüsten.



Eine Rückfahrkamera ist besonders sinnvoll für Autofahrer, die sich häufig in engen Verkehrslagen bewegen und an unübersichtlichen Stellen einparken müssen. Sie lohnt sich umso mehr, je größer Ihr Wagen ist und je schlechter Sie die Verkehrslage durch die Heckscheibe einsehen können. Wie die "Auto Bild" berichtet, verhindern vor allem die aerodynamischen Hinterteile vieler neuer Modelle beim Zurücksetzen die ausreichende Sicht nach hinten. Der tote Winkel ist bei einigen Modellen so groß, dass bei jedem Einparken Unfallgefahr droht. Ärgerlich, aber eher harmlos ist es, wenn Sie nur ein anderes Auto beschädigen - gefährlich wird es, wenn andere Personen im toten Winkel stehen.

In den USA könnte die Rückfahrkamera bald für alle Autos Pflicht werden. Wie der "Focus" unter Berufung auf die "New York Times" berichtet, will die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA einen entsprechenden Vorschlag in den Kongress einbringen. Demnach ereignen sich in den USA jährlich Hunderttausende Unfälle durch zurücksetzende Autos - rund 300 davon verlaufen tödlich. Oft überfahren Eltern aus Versehen ihre eigenen Kinder. Ein verpflichtendes Nachrüsten von Rückfahrkameras soll die Unfallzahlen deutlich senken.

In Deutschland ist Autofahrern der Einbau der Rückfahrkamera freigestellt, in vielen Fällen jedoch durchaus sinnvoll. Nach einem Test der "Auto Bild" kann der Einbau bei einigen Modellen wie zum Beispiel der Mercedes C-Klasse allerdings für Laien zu anspruchsvoll sein. Um zu gewährleisten, dass die teure Kamera auch richtig funktioniert, sollten Sie den Einbau also besser Profis anvertrauen, wenn Sie nachrüsten möchten.

sw

Facebook
Kommentare
26.06.2013
15:51
Rückfahrkamera - Lohnt sich das Nachrüsten wirklich?
von benzman | #2

wie schwer ist das nachrüstebn bei einem alten modell wie dem mercedes e 190 (w 201)? sagt der rückfahrkamera test der auto bild dazu auch was?

09.11.2012
13:07
Rückfahrkamera - Lohnt sich das Nachrüsten wirklich?
von Guntram | #1

Solange da noch klassisch Kabel durch das Auto geführt wurden, an denen man auch mal Strom "abzwacken" kann, ist die Nachrüstung kein Problem. Immer mehr Autos aber sind nur noch Notebooks mit vier Rädern. Alles wird über ein BUS-System gesteuert. D.h. die Bordelektronik steuert jedes Bauteil über dieselbe Leitung, aber durch gezielte Adresse. Also muss Zubehört beim Computer extra "angemeldet" werden, sonst läuft es entweder nicht, oder provoziert Fehlermeldungen. Wer hier keinen Zugang zur Software hat, muss leider bei der Vertragswerkstatt Hallo sagen.

Umfrage
Die Städte in NRW fordern viele Millionen von Bund und Land, um marode Straßen zu reparieren . Wie zufrieden sind Sie mit dem Zustand der Straßen?
 
Fotos und Videos
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Gladbach feiert Schützenfest
Bildgalerie
Europa League
Aus dem Ressort
Ganzjahresreifen - Eine sinnvolle Alternative?
Zubehör
Essen. Die Vorteile von Ganzjahresreifen liegen auf der Hand: Ob Sommerhitze oder Winterschnee, die Allwetterreifen sollten immer greifen. Aber: Ist die komfortable Reifen-Alternative zu gut, um wahr zu sein?
Schneeketten-Test 2013 - Welche sind am sichersten?
Sicherheit
Essen. Auf Bergtouren oder bei extremem Niederschlag sind Schneeketten unerlässlich. Lesen Sie im Schneeketten-Test 2013, mit welchem Modell Sie am sichersten ans Ziel kommen.
Apps fürs Elektroauto - Nützliche Helfer für unterwegs
Zubehör
Essen Apps fürs Elektroauto bringen viele Vorteile mit sich. Ob über die Temperatur im Innenraum oder den Stand der Batterie des Elektromotors: Mit den nützlichen Apps sind Sie immer gut über Ihr Auto informiert.
Fahrradträger für Pedelecs - Das sollten Sie beachten
Auto
Essen. Pedelecs, oder E-Bikes, werden stetig beliebter, wiegen aber immer noch mehr als normale Fahrräder. Wer dennoch seinen Fahrradträger für Pedelecs nutzen möchte, sollte einige Richtlinien im Auge haben.
So stellen Sie Ihren Autositz optimal ein
Richtig sitzen
Essen. Im Auto richtig zu sitzen, beugt nicht nur Beschwerden vor, sondern ist auch sicherheitsrelevant. Wie Sie Ihren Autositz optimal einstellen und welche häufigen Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, erfahren Sie im Folgenden.