Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Cleveres Warnsystem

Regensensor fürs Cabrio - Mehr als nur eine Spielerei

20.08.2012 | 17:20 Uhr

Essen. Davor fürchten sich viele Cabriofahrer: plötzlich auftretender Regen, ein nasser Innenraum. Ein Regensensor kann hier Abhilfe leisten. Doch nicht jedes Cabrio besitzt auch solch eine Vorrichtung. Dabei wird das Angebot auf dem Markt immer größer. Besonders interessant sind Sensoren, die schon nach den ersten Regentropfen per SMS eine Warnung an den Autobesitzer schicken.



Nicht nur im Sommer ist die Verlockung groß, das Cabriodach während der Fahrt offen zu lassen. Cabriofahrer nutzen in der Regel jede trockene Sekunde gerne für ihre Spritztouren. Wenn dann doch die Regenwolken am Himmel aufziehen, können sich viele auf den Regensensor in ihrem Wagen verlassen.

Regensensoren können auch als mobile Variante im Auto installiert werden, um bei offenem Dach Schäden durch Feuchtigkeit und Nässe im Innenraum zu verhindern. So können Cabriofahrer beispielsweise auf kleine Sensoren in Form von Kästchen zurückgreifen. Diese lassen sich zum Beispiel auf der vorderen Unterarmablage anbringen.

Manche Regensensoren sind direkt mit der Technik des Fahrzeugs gekoppelt - meist jedoch nur ab Werk - und verursachen nach dem Kontakt mit den ersten Regentropfen das automatische Schließen des Cabriodaches. Dies geschieht auch während der Fahrt, sofern der Fahrer es so eingestellt hat.

Andere Sensoren sind wiederum in der Lage, den Fahrer per SMS vor Regen zu warnen - sehr empfehlenswert, wenn sich dieser nicht in der Nähe des Cabrios aufhält und das Dach offen gelassen hat. Für diesen speziellen Dienst wird allerdings eine SIM-Karte benötigt und auch der Kaufpreis hat es in sich: Oftmals liegt dieser im Bereich rund um die 300 Euro.

Angesichts der Tatsache, dass Versicherungen den durch Regen verursachten Schaden bei offenem Cabriodach nicht übernehmen, ist die Anschaffung eines mobilen Regensensors jedoch eine durchaus empfehlenswerte Option.

sw

Facebook
Kommentare
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
So leben Flüchtlinge in Deutschland
Bildgalerie
Migration
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Aus dem Ressort
Ganzjahresreifen - Eine sinnvolle Alternative?
Zubehör
Essen. Die Vorteile von Ganzjahresreifen liegen auf der Hand: Ob Sommerhitze oder Winterschnee, die Allwetterreifen sollten immer greifen. Aber: Ist die komfortable Reifen-Alternative zu gut, um wahr zu sein?
Schneeketten-Test 2013 - Welche sind am sichersten?
Sicherheit
Essen. Auf Bergtouren oder bei extremem Niederschlag sind Schneeketten unerlässlich. Lesen Sie im Schneeketten-Test 2013, mit welchem Modell Sie am sichersten ans Ziel kommen.
Apps fürs Elektroauto - Nützliche Helfer für unterwegs
Zubehör
Essen Apps fürs Elektroauto bringen viele Vorteile mit sich. Ob über die Temperatur im Innenraum oder den Stand der Batterie des Elektromotors: Mit den nützlichen Apps sind Sie immer gut über Ihr Auto informiert.
Fahrradträger für Pedelecs - Das sollten Sie beachten
Auto
Essen. Pedelecs, oder E-Bikes, werden stetig beliebter, wiegen aber immer noch mehr als normale Fahrräder. Wer dennoch seinen Fahrradträger für Pedelecs nutzen möchte, sollte einige Richtlinien im Auge haben.
So stellen Sie Ihren Autositz optimal ein
Richtig sitzen
Essen. Im Auto richtig zu sitzen, beugt nicht nur Beschwerden vor, sondern ist auch sicherheitsrelevant. Wie Sie Ihren Autositz optimal einstellen und welche häufigen Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, erfahren Sie im Folgenden.