Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sekundenschlaf verhindern

Einschlafwarner helfen Ihnen in der Nacht

02.11.2012 | 13:48 Uhr

Essen. Sekundenschlaf am Steuer führt immer wieder zu schweren Unfällen. Einschlafwarner sollen das verhindern. Sie können für Autofahrer, die viel unterwegs sind und häufig nachts fahren, eine wertvolle Hilfe sein. Verschiedene Autobauer haben sie bereits im Programm.



Der Sekundenschlaf beginnt meist schleichend: Während einer Nachtfahrt nimmt bei Dunkelheit und monotonen Fahrgeräuschen zunächst die Aufmerksamkeit ab. Es kommt zu immer mehr kleinen, unbewussten Lenkbewegungen. Viele deutsche und internationale Autobauer haben die Gefahren des Sekundenschlafs bereits vor Jahren erkannt - aber auch die technischen Möglichkeiten, um ihn zu verhindern. Einschlafwarner sind unter anderem bereits in Modellen von VW, Ford, Volvo und Mazda eingebaut.

Auch Mercedes hat den Einschlafwarner im Programm. Nach Angaben des Unternehmens sind 25 Prozent aller schweren Unfälle auf deutschen Autobahnen auf Übermüdung beziehungsweise Sekundenschlaf zurückzuführen. Das von Mercedes in einigen Modellen verwendete Sicherheitssystem basiert auf dem Fahrverhalten: Bei zu vielen Lenkbewegungen ertönt ein Signal, mit dem der Einschlafwarner den Fahrer zur Pause mahnt.

Einschlafwarner mit unterschiedlichster Technologie sind auch zum Nachrüsten erhältlich. Ein dänisches Unternehmen bietet beispielsweise den "Anti Sleep Pilot" an. Das handliche Gerät wird auf dem Armaturenbrett befestigt. Während der Fahrt durch die Nacht misst es nach Herstellerangaben anhand 26 verschiedener medizinischer und physikalischer Indikatoren, wie aufmerksam der Fahrer sich noch auf den Straßenverkehr konzentriert. Droht der Sekundenschlaf, dann warnt der ASP den Fahrer mit Licht- und Tonsignalen.

Ein Einschlafwarner ist heute bereits in vielen Modellen serienmäßig enthalten. Erkundigen Sie sich bei Bedarf am besten bei Ihrem Autohändler. Am sichersten fahren Sie jedoch, wenn Sie regelmäßige Pausen einlegen und die Fahrt unterbrechen, sobald Sie merken, dass Ihre Konzentration nachlässt.

sw

Facebook
Kommentare
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Fotos und Videos
Kreuzweg auf Halde Haniel
Bildgalerie
Karfreitag
Lkw kippt auf A42 um
Bildgalerie
Unfall
Blindgänger in Essen-Karnap
Bildgalerie
Bombenentschärfung
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Aus dem Ressort
Ganzjahresreifen - Eine sinnvolle Alternative?
Zubehör
Essen. Die Vorteile von Ganzjahresreifen liegen auf der Hand: Ob Sommerhitze oder Winterschnee, die Allwetterreifen sollten immer greifen. Aber: Ist die komfortable Reifen-Alternative zu gut, um wahr zu sein?
Schneeketten-Test 2013 - Welche sind am sichersten?
Sicherheit
Essen. Auf Bergtouren oder bei extremem Niederschlag sind Schneeketten unerlässlich. Lesen Sie im Schneeketten-Test 2013, mit welchem Modell Sie am sichersten ans Ziel kommen.
Apps fürs Elektroauto - Nützliche Helfer für unterwegs
Zubehör
Essen Apps fürs Elektroauto bringen viele Vorteile mit sich. Ob über die Temperatur im Innenraum oder den Stand der Batterie des Elektromotors: Mit den nützlichen Apps sind Sie immer gut über Ihr Auto informiert.
Fahrradträger für Pedelecs - Das sollten Sie beachten
Auto
Essen. Pedelecs, oder E-Bikes, werden stetig beliebter, wiegen aber immer noch mehr als normale Fahrräder. Wer dennoch seinen Fahrradträger für Pedelecs nutzen möchte, sollte einige Richtlinien im Auge haben.
So stellen Sie Ihren Autositz optimal ein
Richtig sitzen
Essen. Im Auto richtig zu sitzen, beugt nicht nur Beschwerden vor, sondern ist auch sicherheitsrelevant. Wie Sie Ihren Autositz optimal einstellen und welche häufigen Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten, erfahren Sie im Folgenden.