Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Wer wird Millionär?

Warum im Fahrzeugschein häufig die Breite nicht stimmt

22.01.2013 | 13:05 Uhr
Warum im Fahrzeugschein häufig die Breite nicht stimmt
"Wer wird Millionär?-Moderator Günther Jauch konnte seiner Kandidatin Johanna Bedenk nicht helfen: Sie scheiterte an der Fahrzeugschein-Frage.Foto: RTL

Essen.  "Wer wird Millionär?" am Montagabend: Kandidatin Johanna Bedenk sollte beantworten, welche Angabe im Fahrzeugschein häufig nicht stimmt. a) Anzahl der Sitze, b) Breite des Autos, c) amtliches Kennzeichen oder d) Art des Kraftstoffs. Sie wählt a). Als Dortmunderin wäre ihr das nicht passiert.

Im Fahrzeugschein eines Golf steht "Breite: 1779 mm", eine auf zwei Meter verengte Fahrbahn sollte also kein Problem sein. Falsch! Der Golf ist tatsächlich 2,04 Meter breit. Denn die Angabe im Fahrzeugschein bezieht sich nur auf die Karosserie. Alle vorstehenden Teile, also insbesondere die Außenspiegel, werden nicht berücksichtigt.

Dieses Wissen hätte "Wer wird Millionär?"-Kandidatin Johanna Bedenk am Montagabend bei der Beantwortung der 64.000-Euro-Frage sehr geholfen. Die Münchnerin musste nämlich beantworten, welche Angabe im Fahrzeugschein häufig nicht stimmt: a) Anzahl der Sitze, b) Breite des Autos, c) amtliches Kennzeichen oder d) Art des Kraftstoffs. Sie entschied sich letztendlich falsch, für a) Anzahl der Sitze.

Dortmunder Polizei kontrolliert verstärkt die Fahrzeugbreite in Baustellen

Als Dortmunderin hätte sie mit der Frage wahrscheinlich weniger Probleme gehabt. Denn die Dortmunder Polizei kontrolliert bereits seit vergangenem Winter vermehrt Fahrzeugbreiten in Autobahn-Baustellen. Der ADAC verweist darauf, dass die Fahrspur-Verengung auf zwei Meter Maximalbreite es für 70 Prozent der modernen Autos unmöglich macht, diese Spur zu benutzen .

Die Verantwortung für die tatsächliche Breite des Fahrzeugs trägt der Fahrer . Er kann sich nicht auf die im Fahrzeugschein angegebenen Werte berufen. Im Zweifelsfall hilft also nur ein Blick in die Bedienungsanleitung des Autos, ein Klick auf die Hersteller-Homepage - oder der Griff zum Maßband.  (dor)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schnelle Hilfe auf der Straße: So funktioniert eCall
Verkehr
Ab 31. März 2018 wird eCall zur Pflicht in der EU. Die Autobauer müssen alle neuen Modelle mit der nötigen Technologie ausrüsten. Wichtige Fragen und...
Unfallzahlen steigen - Wie gefährlich sind E-Bikes?
Verkehr
Mit wenig Kraftaufwand und nicht verschwitzt ans Ziel zu radeln - das klingt verlockend. Kein Wunder, dass Pedelecs und E-Bikes immer beliebter...
Sind Assistenzsysteme bei der Führerscheinprüfung erlaubt?
Verkehr
Assistenzsysteme kommen auch Fahrschülern zugute. Doch obwohl sie das Autofahren vereinfachen, müssen die Helfer während der Prüfungsfahrt nicht...
Skoda gibt Preise für neuen Superb bekannt
Verkehr
Die Preise für den neuen Skoda Superb beginnen bei 24 590 Euro. Das hat die tschechische VW-Tochter kurz vor der Markteinführung des...
Immer auf Empfang: Auto-Antennen müssen mehr leisten
Verkehr
Lange Jahre war die klassische Stabantenne das Symbol für Radioempfang im Auto. Wer es sich leisten konnte, verbaute gerne die Automatikvariante, die...
article
7508941
Warum im Fahrzeugschein häufig die Breite nicht stimmt
Warum im Fahrzeugschein häufig die Breite nicht stimmt
$description$
http://www.derwesten.de/auto/warum-im-fahrzeugschein-haeufig-die-breite-nicht-stimmt-id7508941.html
2013-01-22 13:05
Wer wird Millionär,RTL,Fahrzeugschein,Fahrzeugbreite,Auto,Günther Jauch
Auto