Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Autoindustrie

Warren Buffet steigt bei GM ein

17.05.2012 | 05:45 Uhr
Warren Buffet steigt bei GM ein
Warren Buffet kauft sich bei GM ein.Foto: Reuters

New York.  Der US-Milliardär Warren Buffet hat sich beim Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) eingekauft. Seine Beteiligungsgesellschaft erwarb Aktien im Wert von 256 Millionen Dollar. Die Aktie stieg unmittelbar nach Bekanntwerden.

Der US-Milliardär Warren Buffet hat sich beim Opel-Mutterkonzern General Motors (GM) eingekauft. Seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway teilte der US-Börsenaufsicht am Dienstag mit, sie habe in den ersten drei Monaten des Jahres zehn Millionen GM-Aktien im Wert von 256 Millionen Dollar (knapp 200 Millionen Euro) erworben. Die Aktie des US-Autokonzerns kletterte unmittelbar nach Bekanntwerden nach oben: Der Kurs stieg im nachbörslichen Handel um 4,3 Prozent auf 22,34 Dollar.

Buffett ist einer der reichsten Männer der USA und gilt als einer der gewieftesten Investoren. Zu seinen jährlichen Bilanztreffen pilgern stets zehntausende Aktionäre in seine Heimatstadt Omaha im US-Bundesstaat Nebraska, um seinen Vorhersagen zur Entwicklung von Aktienmärkten, zum Dollar-Kurs oder dem Klimawandel zu lauschen. Seine Treffsicherheit hat ihm den Beinamen "Orakel von Omaha " eingebracht. Laut Mitteilung an die Börsenaufsicht stieg Berkshire Hathaway zudem mit rund 75 Millionen Dollar beim US-Medienkonzern Viacom ein. (afp)



Kommentare
Aus dem Ressort
Großaktion gegen Raser: "Blitz-Marathon" am Donnerstag
Verkehr
Autofahrer aufgepasst! Zum zweiten Mal sind am Donnerstag (18. September) bundesweit Polizisten mit Radargeräten und Lasern zum "Blitz-Marathon" in Stellung gegangen.
Speed-Bentley und Kleinbus - Neues von den Herstellern
Auto
Bentley stellt einen flotten Luxusliner vor. Opel bringt den Vivaro als Kleinbus zurück. Toyota kündigt eine kompakte Crossover-Studie an. Und auch von Dacia gibt es Neues. Die Meldungen im Überblick:
Von Land Rover bis BMW: Diese Automarken lieben Langfinger
Verkehr
Diebe stehlen nicht jeden Wagen. Bei den Marken sind sie wählerisch, wie die aktuelle Kfz-Diebstahlstatistik des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft zeigt. Hier sind die Favoriten der Langfinger.
Neuer Honda Jazz: Vom Kasten zum sportlichen Kleinwagen
Auto
Honda bereitet den Europa-Start des neuen Jazz vor. Die dritte Generation des Kleinwagens wird den Japanern zufolge vor allem eines: deutlich sportlicher.
Audi TTS: Stilikone im Temporausch
Auto
Er ist der Liebling der Bauhaus-Fraktion und gilt vielen als schönster unter den bezahlbaren Sportwagen. Doch sonderlich dynamisch war der Audi TT bislang nicht. Mit der dritten Generation soll sich unter anderem das ändern.
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?