Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Auto

Vorsicht vor Eisplatten auf Lastwagen

17.01.2013 | 07:23 Uhr
Foto: /dapd

Auf Lkw mit Planen bilden sich bei Minustemperaturen häufig Eisplatten, die sich während der Fahrt plötzlich lösen können. Sie zerbersten auf der Straße oder fallen auf die Motorhauben oder Windschutzscheiben von nachfolgenden oder überholenden Pkw. Besonders vorsichtig sollten Autofahrer auf Autobahnauffahrten sein, sagt Hans-Ulrich Sander, Verkehrsexperte beim TÜV Rheinland in Köln.

Köln (dapd). Auf Lkw mit Planen bilden sich bei Minustemperaturen häufig Eisplatten, die sich während der Fahrt plötzlich lösen können. Sie zerbersten auf der Straße oder fallen auf die Motorhauben oder Windschutzscheiben von nachfolgenden oder überholenden Pkw. Besonders vorsichtig sollten Autofahrer auf Autobahnauffahrten sein, sagt Hans-Ulrich Sander, Verkehrsexperte beim TÜV Rheinland in Köln. Wenn die Lkw beschleunigten, sei das Risiko groß, dass sich noch auf der Plane liegende Schnee- und Eisreste lösten.

"Wenn Autofahrer bei einem Lkw abfliegenden Schnee oder Eis bemerken, gilt es, einen großen Sicherheitsabstand einzuhalten und in jedem Fall vom Überholen abzusehen", rät Sander Autofahrern.

Fliegende Eisplatten sind dabei ein Problem, das eigentlich gar nicht auftreten dürfte. "Lkw-Fahrer sind dazu verpflichtet, vor jeder Fahrt den Wagen komplett von Schnee und Eis zu räumen", sagt Sander. Werde das nicht gemacht, drohten Verwarn- und Bußgelder und im Zweifel sogar Probleme mit der Haftpflichtversicherung.

Auf manchen Autobahnraststätten stünden inzwischen Truckern Gerüste zur Verfügung, von denen aus die Fahrer das Dach und die Plane ihres Fahrzeugs erreichen können. Andernfalls müssten sie eine Leiter benutzen, um Schnee und Eis zu entfernen.

Wenn gleichwohl etwas passiert, ist die Schuldfrage schwierig, denn eine abgeschmolzene Eisplatte lässt sich naturgemäß nicht ewig nachweisen. Auch wer sich das Kennzeichen des Lkw nicht merken kann, hat schlechte Karten. Die Teilkaskoversicherung zahlt meist nur den Schaden der Frontscheibe. Lediglich Vollkaskoversicherte können mit der Abgeltung des gesamten Schadens rechnen.

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gib Schub! - Den richtigen Pedelec-Antrieb finden
Verkehr
Der Extraschub des Elektroantriebs von Pedelecs macht Radlern das Leben leichter. Bei der Antriebsart haben E-Biker die Qual der Wahl.
Beim Kindersitz Beckengurt nicht über den Bauch führen
Verkehr
Bis zum 12. Lebensjahr und unter 1,50 Meter ist der Kindersitz im Auto Vorschrift, erklärt der Auto Club Europa (ACE). Wichtig ist dabei die korrekte...
Nicht hektisch werden: Richtiges Verhalten im Stau
Verkehr
Damit im Stau bei Unfällen Rettungsfahrzeuge zügig durchkommen und Autofahrer bei Blaulicht richtig reagieren, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK)...
Ketchup, Cola, Kaffee: Lederreiniger fürs Auto im Test
Verkehr
Essensreste, Kugelschreiber-Gekritzel oder Saftflecken: Mitfahrer hinterlassen im Auto häufig unangenehme Spuren. Abhilfe können Lederreiniger...
Neue Roller-Generation von Kymco ab Juli erhältlich
Verkehr
Kymco legt die Roller-Baureihe New Downtown nach sechs Jahren neu auf. Die Modelle 350i ABS und 125i ABS sind ab 5599 Euro beziehungsweise ab 4699...
7490617
Vorsicht vor Eisplatten auf Lastwagen
Vorsicht vor Eisplatten auf Lastwagen
$description$
http://www.derwesten.de/auto/vorsicht-vor-eisplatten-auf-lastwagen-id7490617.html
2013-01-17 07:23
Ratgeber,Auto,Lkw,Eisplatten,
Auto