Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Spritpreise

Sprit in Deutschland teurer als im Ausland

09.08.2012 | 05:45 Uhr
Sprit in Deutschland teurer als im Ausland
Die Spritpreise in Deutschland sind gestiegen. Es kann günstiger sein, im nahen Ausland zu tanken. Foto: Detlev Kreimeier

München.   Tanken im nahen Ausland kann sich lohnen, denn zur Zeit ist der Sprit dort günstiger. Die deutschen Tankstellen haben die Preise erhöht. Wer allerdings zum Benzinkauf in die Niederlande, nach Frankreich oder Belgien fährt, hat Pech.

Die deutschen Tankstellen haben in den vergangenen sieben Tagen die Spritpreise erhöht. Ein Liter Super E10 kostete zuletzt im bundesweiten Durchschnitt 1,610 Euro und damit 1,9 Cent mehr als vor einer Woche, wie der ADAC am Mittwoch in München mitteilte.

Auch Diesel verteuerte sich um 0,9 Cent und kostet derzeit im Mittel 1,471 Euro. Laut ADAC folgten die Kraftstoffpreise den höheren Rohölnotierungen . Ein Barrel (etwa 159 Liter) der Sorte Brent kostet zurzeit 112 Dollar. Für Urlaubsreisende kann es sich lohnen, erst im Ausland vollzutanken.

Tanken im Ausland kann sich lohnen

Super kostet nach Angaben des Auto Club Europa (ACE) beispielsweise in Luxemburg nur 1,41 Euro pro Liter, in Österreich 1,47 Euro und in der Schweiz 1,49 Euro. Es gibt aber auch mehrere Länder, in denen der Sprit teurer ist. Dazu gehören die Niederlande (1,77 Euro), Dänemark (1,71 Euro), Frankreich (1,66 Euro) und Belgien (1,65 Euro). (dapd)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Gib Schub! - Den richtigen Pedelec-Antrieb finden
Verkehr
Der Extraschub des Elektroantriebs von Pedelecs macht Radlern das Leben leichter. Bei der Antriebsart haben E-Biker die Qual der Wahl.
Beim Kindersitz Beckengurt nicht über den Bauch führen
Verkehr
Bis zum 12. Lebensjahr und unter 1,50 Meter ist der Kindersitz im Auto Vorschrift, erklärt der Auto Club Europa (ACE). Wichtig ist dabei die korrekte...
Nicht hektisch werden: Richtiges Verhalten im Stau
Verkehr
Damit im Stau bei Unfällen Rettungsfahrzeuge zügig durchkommen und Autofahrer bei Blaulicht richtig reagieren, hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK)...
Ketchup, Cola, Kaffee: Lederreiniger fürs Auto im Test
Verkehr
Essensreste, Kugelschreiber-Gekritzel oder Saftflecken: Mitfahrer hinterlassen im Auto häufig unangenehme Spuren. Abhilfe können Lederreiniger...
Neue Roller-Generation von Kymco ab Juli erhältlich
Verkehr
Kymco legt die Roller-Baureihe New Downtown nach sechs Jahren neu auf. Die Modelle 350i ABS und 125i ABS sind ab 5599 Euro beziehungsweise ab 4699...
article
6961973
Sprit in Deutschland teurer als im Ausland
Sprit in Deutschland teurer als im Ausland
$description$
http://www.derwesten.de/auto/sprit-in-deutschland-teurer-als-im-ausland-id6961973.html
2012-08-09 05:45
Verbraucher,Kraftstoffpreise, Tankstelle, Diesel, Niederlande, Österreich, ADAC
Auto