Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Auto

SIM-Karte muss für Notrufe im Handy stecken

06.03.2013 | 06:22 Uhr
Foto: /dapd/Jochen Luebke

Die EU-weite, kostenfreie Notrufnummer 112 gilt auch für Mobiltelefone. Aber in dem Gerät muss eine aktive SIM-Karte eingelegt sein. Erst dann kann ein Notruf abgesetzt werden. Darauf weist der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) in Bad Windsheim hin.

Bad Windsheim (dapd). Die EU-weite, kostenfreie Notrufnummer 112 gilt auch für Mobiltelefone. Aber in dem Gerät muss eine aktive SIM-Karte eingelegt sein. Erst dann kann ein Notruf abgesetzt werden. Darauf weist der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) in Bad Windsheim hin.

Noch vor wenigen Jahren konnte man den Notruf 112 auch von einem Mobiltelefon ohne SIM-Karte aus anwählen. "2009 wurde dies geändert, um einen Missbrauch der Notrufnummer durch Scherzanrufe einzudämmen, die das Notrufsystem unnötig belasten", sagt ein ARCD-Sprecher. Über eine betriebsbereite Mobilfunkkarte könnten Anrufe konkreten Personen zugeordnet werden.

Für den Ernstfall, empfiehlt der Autoclub, sollte man bei der Kommunikation mit der Notrufzentrale fünf W-Fragen als Orientierung beachten: Wo ist es passiert? Was ist passiert? Wie viele Verletzte gibt es? Welche Verletzungen sind zu erkennen? Welche Rückfragen hat die Notrufzentrale?

dapd

dapd

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Erfolgsmodelle mit Klimaproblem - Kritik an Geländewagen
Umweltschutz
Viele Kunden kaufen Autos mit hohem Verbrauch. Um den Schadstoff-Ausstoß zu drosseln, soll die Automobil-Industrie demnächst Maßnahmen ergreifen.
Ohne Rad, ohne Rast - Neuheiten der Autowelt
Verkehr
Ford Ecosport ohne Rad am Heck
Preisvergleich - Tanken am frühen Abend ist am günstigsten
Tankstellen
Kraftstoff wird abends an Tankstellen drastisch teurer - aber nicht gleichzeitig. Der ADAC hat die Statagie großer Ketten verglichen - und einen Tipp.
BMW 2er Active Tourer: Plug-in-Hybrid soll 2016 kommen
Verkehr
BMW setzt auf neue Antriebstechnologien, um den flottenweiten Benzinverbrauch weiter zu senken. Greifbarstes Projekt ist der Plug-in-Hybrid für den...
80 Jahre Käfer - Vom Flop zum Verkaufsschlager
Auto
Stuttgart (dpa) - Es war ein großer Tag in der Porsche-Villa: Granden des Reichsverbands der Automobilindustrie (RDA) waren in den Feuerbacherweg in...
7690369
SIM-Karte muss für Notrufe im Handy stecken
SIM-Karte muss für Notrufe im Handy stecken
$description$
http://www.derwesten.de/auto/sim-karte-muss-fuer-notrufe-im-handy-stecken-id7690369.html
2013-03-06 06:22
Ratgeber,Auto,Handy,Notruf,
Auto