Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Verkehrsregeln

Was tun bei einer Verkehrskontrolle?

09.11.2012 | 10:36 Uhr

Essen. Die meisten Autofahrer geraten selten in Verkehrskontrollen und sind daher meist unsicher, wie sie sich verhalten sollen. Wenn die Polizei Sie anhält und zu einer Routinekontrolle bittet, sollten Sie einige allgemeine Verhaltensregeln kennen.

Allgemeine Verkehrskontrollen darf die Polizei jederzeit ohne Angabe von Gründen veranlassen. Häufig handelt es sich um routinemäßige Stichproben. Wenn Sie angehalten werden, müssen Sie also nicht zwangsläufig negativ aufgefallen sein.

Wenn die Polizei Sie mit der Signalkelle an den Straßenrand winkt oder Sie an einem vorausfahrenden Polizeiwagen die Anweisung "Bitte folgen" lesen, sollten Sie dem Folge leisten. Halten Sie nicht an, drohen ein Bußgeld und drei Punkte im Flensburg. Bleiben Sie zunächst angeschnallt sitzen und warten Sie ab, bis die Polizisten zu Ihnen kommen und Sie ansprechen. Ihre Hände sollten immer sichtbar sein.

Den Anweisungen der Polizei müssen Sie einer Verkehrskontrolle folgen. Tun Sie das nicht, droht ebenfalls ein Bußgeld. Die Polizisten dürfen zum Beispiel ins Handschuhfach schauen und die Fahrzeugtechnik überprüfen. Führerschein, Ausweis und Fahrzeugpapiere müssen Sie vorzeigen, wenn es gewünscht wird. Die Polizei darf außerdem überprüfen, ob Sie Verbandskasten und Warndreieck dabei haben.

Ablehnen dürfen Sie einen Drogen- oder Alkoholtest vor Ort, müssen dann aber voraussichtlich mit der Anordnung einer Blutprobe rechnen. Wirft Ihnen die Polizei ein Fehlverhalten oder ein Verkehrsdelikt vor, müssen Sie sich an Ort und Stelle nicht dazu äußern. Hier greift das Aussageverweigerungsrecht.

sw

Kommentare
09.11.2012
22:21
Was tun bei einer Verkehrskontrolle?
von Partik | #2

Ich überlege öfters mal, was man macht, wenn einem aus einem Zivilfahrzeug die Kelle gezeigt wird.

Anhalten, auch wenn es stockdunkle Nacht an...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Mobile Verkehrsschilder müssen gegen Umfallen gesichert sein
Verkehr
Beschädigt ein mobiles Verkehrsschild ein Fahrzeug, steht dem Fahrzeug-Eigentümer in der Regel Schadenersatz gegen den Aufsteller zu. Das gilt vor...
Rot ist nicht gleich rot: Wann ein Ampelverstoß teuer wird
Verkehr
Auf die Länge kommt es an: Wer bei Rot über die Ampel fährt, muss in jedem Fall mit einem Bußgeld rechnen. Doch richtig teuer wird es erst bei einem...
Gericht kann Führerschein wegen Epilepsie entziehen
Verkehr
Wer ein Kraftfahrzeug führt, muss selbst sicherstellen, dass er dazu in der Lage ist. Das ergibt sich aus Paragraf 31 der...
Unfallverursacher haftet für Anwaltskosten des Geschädigten
Verkehr
In aller Regel muss der Verursacher eines Unfalls dem Geschädigten die Rechtsanwaltskosten erstatten. Das gilt auch für die außergerichtlichen Kosten....
Steinschlag: Schadenersatz nur bei nachweisbarem Verschulden
Verkehr
Steinschlagschäden am Auto können verschiedene Ursachen haben. Ansprüche auf Schadenersatz lassen sich daraus nur selten ableiten. Schleudert etwa ein...
Fotos und Videos
Joris begeistert auf 1Live-Bühne
Bildgalerie
Senkrechtstarter
Bochum Total - Fans an Tag 4
Bildgalerie
Festival
Bochum Total - Bands an Tag 4
Bildgalerie
Konzerte
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
7274708
Was tun bei einer Verkehrskontrolle?
Was tun bei einer Verkehrskontrolle?
$description$
http://www.derwesten.de/auto/recht-und-verkehr/was-tun-bei-einer-verkehrskontrolle-id7274708.html
2012-11-09 10:36
nicht definiert
Recht & Verkehr