Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Fahrverhalten

Im Auto sicher durch den Herbst - Diese Tipps helfen

10.10.2012 | 12:32 Uhr

Essen. Im Herbst steigt aufgrund der Witterungsverhältnisse das Unfallrisiko auf den Straßen. Um sicher durch den Herbst zu kommen, ist es daher von großer Bedeutung, die Autofahrt der neuen Situation anzupassen. Mit diesen Tipps verringern Sie die Unfallgefahr, die durch Nebel, Regen oder nasses Laub entsteht.

Bereits vor Beginn der Autofahrt müssen Sie Ihren Wagen sorgfältig vorbereiten, damit Sie sicher durch den Herbst kommen. Dazu gehört auch die Überprüfung der Scheibenwischer. Sind diese rissig oder verschmieren sie die Scheiben, müssen neue eingesetzt werden. Des Weiteren sollten die Scheiben sowohl innen als auch außen gereinigt werden. Ab Temperaturen von 7 Grad Celsius sind Winterreifen empfehlenswert. Pflicht ist die Nutzung von Winterreifen übrigens bei Glatteis und Schnee. Vorsorglicher Tipp: Anfang Oktober die Winterreifen aufziehen und nicht auf den ersten Temperatursturz warten.

Fahren Sie bei Nebel besonders vorsichtig. Dieser kann die Sichtweite erheblich beeinträchtigen, was sich auf Ihre Reaktionszeit auswirkt. Ein weiterer Tipp, um sicher durch den Herbst zu fahren, ist es, den Abstand zum Vordermann zu vergrößern und generell langsamer zu fahren. Schalten Sie frühzeitig das Abblendlicht an, um Ihr Sichtfeld zu vergrößern und gleichzeitig besser gesehen zu werden. Ein Tipp zur weiteren Verbesserung der Sehleistung ist die zusätzliche Aktivierung der Nebelscheinwerfer. Die Nebelschlussleuchte erst ab einer Sichtweite von 50 Metern oder weniger aktivieren, da sie durch die Reflexion der Wassertröpfchen einen stark blendenden Effekt erzielt. Bei Nachtfrost versuchen, abruptes Abbremsen zu vermeiden und nicht überhastet zu lenken.

sw

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mobile Verkehrsschilder müssen gegen Umfallen gesichert sein
Verkehr
Beschädigt ein mobiles Verkehrsschild ein Fahrzeug, steht dem Fahrzeug-Eigentümer in der Regel Schadenersatz gegen den Aufsteller zu. Das gilt vor...
Rot ist nicht gleich rot: Wann ein Ampelverstoß teuer wird
Verkehr
Auf die Länge kommt es an: Wer bei Rot über die Ampel fährt, muss in jedem Fall mit einem Bußgeld rechnen. Doch richtig teuer wird es erst bei einem...
Gericht kann Führerschein wegen Epilepsie entziehen
Verkehr
Wer ein Kraftfahrzeug führt, muss selbst sicherstellen, dass er dazu in der Lage ist. Das ergibt sich aus Paragraf 31 der...
Unfallverursacher haftet für Anwaltskosten des Geschädigten
Verkehr
In aller Regel muss der Verursacher eines Unfalls dem Geschädigten die Rechtsanwaltskosten erstatten. Das gilt auch für die außergerichtlichen Kosten....
Steinschlag: Schadenersatz nur bei nachweisbarem Verschulden
Verkehr
Steinschlagschäden am Auto können verschiedene Ursachen haben. Ansprüche auf Schadenersatz lassen sich daraus nur selten ableiten. Schleudert etwa ein...
Fotos und Videos
Saisoneröffnung des BVB
Bildgalerie
BVB
Suche nach Ertrunkenem
Bildgalerie
Bade-Unglück
Fans bei Bochum Total - Tag 3
Bildgalerie
Festival
Bands bei Bochum Total am Samstag
Bildgalerie
Fotostrecke
7182253
Im Auto sicher durch den Herbst - Diese Tipps helfen
Im Auto sicher durch den Herbst - Diese Tipps helfen
$description$
http://www.derwesten.de/auto/recht-und-verkehr/im-auto-sicher-durch-den-herbst-diese-tipps-helfen-id7182253.html
2012-10-10 12:32
nicht definiert
Recht & Verkehr