Das aktuelle Wetter NRW 24°C
Auto

Opel lockt mit neuem Mittelklasse-Cabrio „Cascada“ die Sonne

20.10.2012 | 00:00 Uhr
Opel lockt mit neuem Mittelklasse-Cabrio „Cascada“ die Sonne
Jetzt schon auf den nächsten Sommer freuen: der neue Opel Cascada.

Regen, Wind und Dunkelheit – schon jetzt genug vom Herbst? Opel weht mit dem neuen Cabrio Cascada die Wolken davon – zumindest gedanklich. Realität wird dies jedoch erst Anfang 2013. Bis zu vier Personen werden dann von der angenehmen Wärme der Frühlingssonne im Opel Cascada begleitet.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so öffnet und schließt sich das Stoffverdeck in 17 Sekunden ganz einfach per Knopfdruck – und das bei Geschwindigkeiten von bis zu 50 km/h. Für den Antrieb des 4,70 Meter langen Cabrios sorgen wahlweise drei Benzinmotoren (120 bis 170 PS) oder ein 165 PS starker 2,0 Liter Dieselmotor. Auch das Ladevolumen kann sich sehen lassen. Platz fürs Gepäck bieten mindestens 280 Liter, bei geschlossenem Verdeck sind es sogar bis zu 350 Liter.

Fest steht auch, dass ein adaptives Lichtsystem, die zweite Generation der Frontkamera mit verbesserter Schildererkennung, Spurassistent, Abstandswarner, Kollisionswarner, und ein Toter-Winkel-Warner Aufpreis kosten. Der Preis für das Mittelklasse-Cabrio, mit dem Opel Premiumhersteller wie BMW oder Audi angreifen möchte, ist jedoch noch unbekannt. Opel stürmt mit dem Cascada nach oben.

Thorsten Heck


Kommentare
Aus dem Ressort
Wenn neue Reifen nicht rund laufen - Das Problem Höhenschlag
Verkehr
Wer beim Reifenkauf Pech hat, erwischt ein Exemplar mit Höhenschlag. So ein Reifen ist nicht richtig rund. Das kann an einem Produktionsfehler oder falscher Lagerung liegen - und zur Nervenprobe für betroffene Autofahrer werden.
Mercedes V-Klasse: Ein Van für Muttis, Monteure und Manager
Auto
Der Top-Manager fährt S-Klasse, der Monteur einen Citan und die Mutti vielleicht ein T-Modell der C-Klasse. Doch jetzt bringt Mercedes ein Auto, das so vielseitig ist, dass sich jeder Kunde darin wiederfinden kann: die neue V-Klasse.
Die schärfsten Sportwagen fahren virtuell
Auto
Staus und teurer Sprit sorgen dafür, dass es auf unseren Straßen immer langsamer vorangeht. Nur auf den Spielkonsolen wird weiter gerast. Und auch die Autohersteller schicken ihre schärfsten Sportwagen ins virtuelle Rennen.
Neue Sondermodelle: Von jedem ein bisschen mehr
Auto
Mehr Leistung, neue Extras, Farben und Technik sowie ein mit Gold veredelter Wagen: Die Autohersteller haben sich wieder einiges einfallen lassen. Viele der neuen Sondermodelle gibt es auf dem Autosalon in Genf zu sehen.
Teilkasko kommt für Hagelschaden am Auto auf
Verkehr
Prasselndes Eis, Beulen im Blech: Hagelschäden am Auto sind keine schöne Sache. Immerhin müssen sich Halter keine Gedanken zum Schadenersatz machen: Die Teilkasko übernimmt. Das gilt auch für Schäden durch Blitz.
Umfrage
Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?

Ein Gericht hat erlaubt , dass chronisch Kranke zu Hause Cannabis anbauen. Wie stehen Sie zu Cannabis?