Neuwagenrabatte so hoch wie noch nie im August

Bereits gebaute Modelle des alten Golf VI werden mit hohen Abschlägen angeboten, da ab Oktober der neue verkauft wird..
Bereits gebaute Modelle des alten Golf VI werden mit hohen Abschlägen angeboten, da ab Oktober der neue verkauft wird..
Foto: dapd
Was wir bereits wissen
Das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen ermittelte für den Urlaubsmonat August ungewöhnlich hohe Nachlässe beim Neuwagenverkauf. Das Auslaufmodell des VW Golf mit Tageszulassung wird ein Drittel billiger angeboten.

Essen.. Die letzten Exemplare des alten Golf für zwei Drittel des Listenpreises, ein Ford Fiesta oder Opel Astra beim Internetvermittler mit dem Spitzenwert von 35 Prozent Rabatt, ein Honda Civic oder ein Citroën Berlingo mit 5000 Euro Kundenvorteil, im Schnitt 19 Prozent Rabatt auf die 30 beliebtesten Neuwagen bei Onlinehändlern – nie hat das CAR-Institut der Universität Duisburg Essen im August bessere Konditionen für private Autokäufer ermittelt.

Normalerweise sinken im Ur­laubs­monat August die Rabattaktionen. In diesem Jahr hielt der Preisdruck auch während der Ferienzeit unvermindert an. 357 Sonderpreisaktionen der Hersteller wurden gezählt, nur sechs weniger als im Juli. Für den CAR-Leiter Professor Dudenhöffer „ein untrügliches Zeichen für die Nachfrageschwäche auf dem deutschen Markt.“

Auch Leasingpakete bieten Spielraum beim Preis

Auch neue Modelle werden schon mit hohen Nachlässen angeboten. Beim Leasing-Paket des 3er-BMW sind es 8050 Euro oder über 26 Prozent.

Beim Leasing einer Mercedes S-Klasse lassen sich über 26.000 Euro sparen, ein Viertel des Listenpreises. Auch in Kreditangeboten verstecken sich oft hohe Rabatte, beim Seat Ibiza beispielsweise knapp 27 Prozent. Das relativiert den geringen Listenpreis von Billigmarken wie Dacia, die praktisch keine Rabatte geben.