Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Auto

Neuwagenkäufer sollten mehrere Finanzierungsangebote vergleichen

26.10.2012 | 07:17 Uhr
Foto: /dapd

Neuwagenkäufer sollten bei ihren Finanzierungsüberlegungen mehrere Möglichkeiten ins Kalkül ziehen. Grundsätzlich stehen ihnen verschiedene Optionen zur Wahl. Neben dem Leasing sind die Finanzierung über die Hausbank oder direkt über den Autohändler die zwei gängigsten Möglichkeiten.

Berlin (dapd). Neuwagenkäufer sollten bei ihren Finanzierungsüberlegungen mehrere Möglichkeiten ins Kalkül ziehen. Grundsätzlich stehen ihnen verschiedene Optionen zur Wahl. Neben dem Leasing sind die Finanzierung über die Hausbank oder direkt über den Autohändler die zwei gängigsten Möglichkeiten.

"Für Verbraucher ist allerdings oft nicht gleich auf den ersten Blick erkennbar, welche Variante vorteilhafter ist", sagt Janine Pentzold, Finanzexpertin des Verbraucherportals TopTarif.de in Berlin. Autohändler böten oft deutlich niedrigere Kreditzinsen als die meisten Hausbanken. Andererseits könne bei einer Hausbankfinanzierung in der Regel ein Barzahlerrabatt beim Händler in Anspruch genommen werden. Einen Überblick über die Finanzierungsmöglichkeiten gäben beispielsweise Vergleichsportale im Internet.

Durch einen Rabatt würden die Kreditsumme und damit auch die Zinslast spürbar sinken, gibt die Finanzierungsfachfrau zu bedenken. So sei die Finanzierung eines Pkw im Wert von 30.000 Euro bei der Hausbank mit einem Zinssatz von jährlich fünf Prozent um 3.131 Euro günstiger als die Händlerfinanzierung mit einem effektiven Jahreszins von nur zwei Prozent, wenn ein Barzahlerrabatt von 15 Prozent ausgehandelt werde.

In anderen Fällen könne aber die Finanzierung beim Autohändler vorteilhaft sein, wenn beispielsweise der Rabatt geringer ausfalle oder andere Zinsen zugrunde lägen. So sei ein Händlerkredit von 20.000 Euro bei einer Null-Prozent-Finanzierung in einem Autohaus die bessere Wahl als ein Hausbankkredit mit einem angenommenen Zins von sechs Prozent und einem fünfprozentigen Barzahlerrabatt: Hier würden 1.644 Euro weniger fällig als bei der Hausbank.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

Viele Manager von städtischen Unternehmen verdienen mehr als eine halbe Million Euro im Jahr. Die Einkommen richten sich nach Branche, Unternehmensgröße und Umsatz. Finden Sie die hohen Gehälter angemessen?

 
Aus dem Ressort
So fahren Ältere sicher Auto - 7 wichtige Checks
Verkehr
Niemand gibt gerne zu, dass die eigene Fahrfitness nachlässt. Doch gerade im Alter kann sie abnehmen. Deshalb sollten Autofahrer prüfen lassen, wie gut sie im Straßenverkehr noch unterwegs sind. Auch technische Hilfsmittel tragen zur Sicherheit bei.
Licht-Test entlarvt Blender: Mängel an jedem dritten Auto
Auto
Jedes dritte Auto im diesjährigen Licht-Test wies Mängel an Scheinwerfern oder Rücklichtern auf. 32,9 Prozent der Lichtanlagen funktionierten nicht einwandfrei oder waren falsch eingestellt.
Kawasaki öffnet Bestellbücher für die Kompressor-Ninja
Verkehr
Dass die Kawasaki Ninja H2 kein Schnäppchen wird, war absehbar. Schließlich kommt das Superbike mit einem kompressoraufgeladenen Motor als Alleinstellungsmerkmal daher.
Prototyp in LA: VW pflanzt Golf die Brennstoffzelle ein
Auto
Anhand eines Prototyps demonstriert Volkswagen auf der LA Auto Show, dass ein Elektroantrieb mit Brennstoffzelle auch in den kompakten Golf Variant passt.
Honda CB125F: Neues Naked Bike für Einsteiger
Verkehr
Neues von Honda: Die Japaner bringen ein Naked Bike für Einsteiger auf den Markt. Das CB125F will mit größeren Rädern, Laufruhe und einem neuen Rahmen überzeugen.