Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Straßenverkehr

Mit Kindern Verhalten im Straßenverkehr intensiv üben

19.08.2012 | 08:45 Uhr
Kinder sind häufig mit dem Rad unterwegs. Das richtige Verhalten im Verkehr muss aber erst erlernt werden.Foto: Dietmar Wäsche

Berlin  Kindern entwickeln erst nach und nach motorische Fähigkeiten und Reaktionsvermögen. Gerade zum Schulbeginn ist es deswegen wichtig, dass Eltern mit ihren Kinder das richtige Verhalten im Straßenverkehr trainieren.

Eltern sollten die alltäglichen Situationen im Straßenverkehr mit ihren Kindern intensiv trainieren. Das empfiehlt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in Berlin. "Erwachsene sind sich nicht immer bewusst, welchen hohen Anforderungen Kinder im Straßenverkehr ausgesetzt sind", sagte der Leiter der Unfallforschung der Versicherer, Siegfried Brockmann.

Als Radfahrer müssten sie das Gleichgewicht halten , zum Abbiegen eine Hand ausstrecken, mit der anderen weiter lenken, die Spur halten und dann auch noch die anderen Verkehrsteilnehmer beobachten. Damit seien Kinder oft überfordert. Erst nach und nach entwickelten sie motorische Fertigkeiten und Reaktionsvermögen, um den Straßenverkehr meistern zu können.

In den vergangenen zehn Jahren verunglückten laut GDV durchschnittlich etwa 12.000 Kinder jährlich mit dem Fahrrad auf Deutschlands Straßen. Im Durchschnitt 1.800 Kinder wurden dabei schwer verletzt , 30 Kinder pro Jahr getötet. (dapd)

Aktionstag für Kinder

 

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Unheil von oben: Parken unter Bäumen kann teuer werden
Verkehr
Ein schattiger Parkplatz unter Bäumen ist an heißen Tagen ein Glücksgriff. Zumindest auf den ersten Blick. Ärgerlich wird es, wenn der Wagen bei der...
Für die geteilte Freude - Fünf Fallen beim Carsharing
Verkehr
Es gibt immer mehr Carsharing-Nutzer in Deutschland. Nutzer sollten allerdings einige Regeln kennen, damit es keine unangenehmen Überraschungen gibt.
Fahrzeug-News: Frischer Look und ein Comeback
Verkehr
Mercedes A-Klasse startet bei 23 746 Euro
Renault Talisman ersetzt Laguna
Verkehr
Renault schickt ein neues Modell in die Mittelklasse: Als Ersatz für den Laguna hat der französische Hersteller für die Internationale...
Hitze kann Elektronik im Auto stören
Verkehr
Auch die Bordelektronik kann im Hochsommer streiken. Sobald eine Kontrollleuchte im Cockpit ein Problem signalisiert, sollten Autofahrer den Wagen...
article
6992676
Mit Kindern Verhalten im Straßenverkehr intensiv üben
Mit Kindern Verhalten im Straßenverkehr intensiv üben
$description$
http://www.derwesten.de/auto/mit-kindern-verhalten-im-strassenverkehr-intensiv-ueben-id6992676.html
2012-08-19 08:45
Ratgeber,Auto,Straßenverkehr,Kinder,Unfall, Schulweg, Schulbeginn,
Auto