Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Film

James Bond fährt diesmal nur Britens Beste

05.10.2012 | 19:26 Uhr
James Bond fährt diesmal nur Britens Beste

007 rettet in „Skyfall“ die Welt nur mit Autos aus England. Auch der legendäre Aston Martin DB5 kehrt zurück.

Wenn Daniel Craig 2012 mit seiner Chefin M im alten Aston Martin DB5 sitzt, muss er nur schauspielern, dass er lenkt. Der legendäre Agentenwagen seines Bond-Vorfahrs Sean Connery, der mit den Sichelrädern, dem Kugelfang und dem Schleudersitz, wurde bei den Dreharbeiten zum neuen 007-Abenteuer von einem Speziallaster gezogen. Sicher ist sicher.

Denn schließlich gehört das planvolle Zerstören von Fahrzeugen aller Art zum unerlässlichen Grundstoff eines jeden Bond-Films, da macht der neue Streifen „Skyfall“ – ab November im Kino – keine Ausnahme. Vorzugsweise werden diesmal Audi A5 und VW Beetle fachgerecht entsorgt.

James Bond und seine Mitstreiter(innen) dagegen setzen auf Britens Beste. Das Marken-Double Jaguar und Land Rover, obwohl längst in indischer Hand, hat eine Summe in unbekannter Höhe für den Auftritt ihrer Premium-Autos bezahlt, ein Sümmchen, darf man schätzen.

Und wenn James als Beifahrer seiner Agentenkollegin mal kurz, aber entschlossen, ins Steuer des Land Rover Defender greift, um den Audi A5 des Bösewichts zum Kippen zu bringen, muss Daniel Craig dafür nicht gedoubelt werden. Nicht etwa, weil er auch im richtigen Leben so etwas könnte. Sondern weil ein Stuntman in einem Spezialkäfig auf dem Dach thront und den Land Rover von dort oben unsichtbar fernlenkt.

Auf zwei Rädern endet übrigens Bonds Fahrt zu den Hoflieferanten der Queen. Er fährt eine Honda statt einer Maschine von Triumph. Tatsächlich bewegt er sich bei den Dreharbeiten keinen Meter auf zwei Rädern. Ist einfach zu gefährlich.

Gerd Heidecke

Kommentare
29.10.2012
18:02
James Bond fährt diesmal nur Britens Beste
von Guntram | #5

Unübertroffen waren doch die Lotus Esprit, die er zum Wintersport oder Taucheinsatz verwendet hat. Inklusive Fisch, der sich irgendwie ins Auto...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Organspenden für Oldtimer - Ersatzteilservice der Autobauer
Verkehr
Die Zahl der Oldtimer in Deutschland wächst stetig: Laut dem Kraftfahrtbundesamt waren zum Jahreswechsel fast eine halbe Million klassischer Fahrzeuge...
Mehr Frischluft: Regelmäßig Pollenfilter wechseln
Verkehr
Für viele Allergiker beginnt jetzt wieder die schwere Zeit. Um die Pollenbelastung im Auto zu verringern, haben fast alle neueren Modelle einen Filter...
Die Fahrzeug-Neuheiten
Verkehr
Die Autohersteller zeigen derzeit vor allem sportliche Ambitionen. Nicht nur in dem VW Scirocco GTS steckt eine Turboaufladung, auch der Alfa Romeo 4C...
Gebrauchtwagen-Verkauf: Händler hat Gewährleistungspflicht
Verkehr
Beim Gebrauchtwagen-Verkauf ist der Händler gesetzlich zur Gewährleistung verpflichtet. Das bedeutet, dass Verkäufer zwei Jahre ab der Übergabe des...
Stabile Heckträger am sichersten für Pedelec-Transport
Verkehr
Heckträger auf der Anhängerkupplung eines Autos eignen sich besser für den Transport von Pedelecs als Dachträger. Darauf weist das Allianz Zentrum für...
article
7168252
James Bond fährt diesmal nur Britens Beste
James Bond fährt diesmal nur Britens Beste
$description$
http://www.derwesten.de/auto/james-bond-faehrt-diesmal-nur-britens-beste-id7168252.html
2012-10-05 19:26
Auto