Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Hitzestau

Größe der Autofenster entscheidend für Hitze im Innenraum

27.07.2012 | 05:45 Uhr
Größe der Autofenster entscheidend für Hitze im Innenraum
Der Trend bei Personenwagen geht zu großen Fensterflächen, neuerdings verstärkt sogar großflächigen Glasdächern. Die Folge: Es wird warm im Fahrzeuginneren.Foto: dapd

Stuttgart.   Ein schwarzes Auto heizt sich schneller auf als ein weißes? Mag sein. Entscheidender ist aber, wie groß die Fensterflächen eines Autos sind. Das hat eine Untersuchung für die ARD-Sendung "Ratgeber: Auto - Reise -Verkehr" ergeben. Hintergrund ist die Frage, wie schnell Insassen Gefahr droht.

Nicht die Wagenfarbe ist entscheidend für das Aufheizen des Fahrzeuginnenraums, sondern die Fensterfläche des Autos. Das ergab eine Untersuchung der ARD-Sendung "Ratgeber: Auto - Reise - Verkehr".

Je größer die Fenster, desto heißer wird der Innenraum, und desto größer ist die Gefahr für Kinder. Bei 23 Grad Celsius außen und wechselnder Bewölkung stieg die Temperatur im Innenraum demnach nach nur einer Stunde auf mehr als 45 Grad an. Kindern drohe dann Lebensgefahr.

Besonders tückisch sei, dass nach rund zehn Minuten bei den zwei Testwagen die Temperatur im Innenraum schon auf rund 30 Grad Celsius gestiegen sei. Diesen schnellen Anstieg unterschätzten viele. (dapd)

Kommentare
27.07.2012
08:14
Größe der Autofenster entscheidend für Hitze im Innenraum
von holmark | #1

Na, dann sind die "modernen" Autos mit ihren Sehschlitzen ja genau das Richtige...

Funktionen
Aus dem Ressort
Oldtimer-Liebe - Volker und sein englischer Käfer
Oldtimer
Ein Essener Oldtimer-Freak und seine Liebe zum Morris Minor - ab morgen ist sind die beiden Mittfünfziger auf der Messe Techno Classica in Essen zu...
Fahrradträger: Körbe und Leuchten sind auf dem Auto tabu
Verkehr
Auf ihr Fahrrad wollen viele auch auf Reisen nicht verzichten - und nehmen es deshalb kurzerhand mit. Wer mit dem Auto unterwegs ist, nutzt dafür...
Überarbeiteter Seat Alhambra wird stärker und sparsamer
Verkehr
Der Seat Alhambra geht mit neuen Motoren an den Start. Der Topbenziner leistet mit 162 kW/220 PS nun 15 kW/20 PS mehr als bisher.
Der Smart des Wirtschaftswunders: Die BMW Isetta wird 60
Auto
Mit den ersten Frühlingstagen holen Isetta-Liebhaber wie Raimund Bruche aus Gennach in Bayern ihre Wagen aus dem Winterschlaf. Vor 60 Jahren brachte...
Auf der Straße im Netz: Internetzugang im Auto
Verkehr
Es klappt im Zug und am Strand. Warum sollte man nicht auch im Auto ins Internet gehen können? Viele Fahrzeuge haben inzwischen Technik an Bord, mit...
article
6919158
Größe der Autofenster entscheidend für Hitze im Innenraum
Größe der Autofenster entscheidend für Hitze im Innenraum
$description$
http://www.derwesten.de/auto/groesse-der-autofenster-entscheidend-fuer-hitze-im-innenraum-id6919158.html
2012-07-27 05:45
Ratgeber,Auto,Hitze,Sommer,Fahrzeug
Auto