Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Klassiker

Oldtimer kaufen - Auf Zustand und Kaufvertrag achten

20.08.2012 | 17:21 Uhr

Essen. Wenn Sie einen Oldtimer kaufen möchten, bietet sich Ihnen eine üppige Auswahl an Klassikern. Doch genauso groß ist die Gefahr, beim Oldtimerkauf einige Mängel am Auto zu übersehen oder keinen anständigen Kaufvertrag in der Tasche zu haben. Mit den folgenden Tipps sind Sie jedoch auf der sicheren Seite.

Richtige Schnäppchen bei Oldtimern sind selten. Wer einen Oldtimer kaufen möchte, muss sich intensiv über Schwachstellen und Preisniveau des Wagens informieren. Tipp: Marken- und Modellclubs helfen in der Regel mit Kaufberatungen weiter und erleichtern Ihnen damit den Oldtimerkauf.

Manchmal vernebeln alte Autos einem dank glänzendem Chrom und entzückend klingenden Motoren die Sinne. Verlieren Sie daher bloß nicht den Verstand, wenn das Fahrzeug Ihrer Träume plötzlich vor Ihnen steht! Als Tipp gilt daher: Nehmen Sie sich am besten einen Autokenner zur Besichtigung mit. Ein Sachverständiger kostet zwar Geld, schützt aber vor einem Fehlkauf, der rein emotional bedingt ist.

Bestehen Sie auf eine Besichtigung des Fahrzeugs auf der Hebebühne. Denn so können Sie den Zustand von Blech und Aggregat am ehesten beurteilen. Ein Sachverständiger kann Zustandsnoten von 1 bis 5 vergeben. Die Zustandsnote 1 bedeutet zum Beispiel, dass das Fahrzeug sich - bezogen auf Optik und Technik - in einem mängelfreien Zustand befindet. Die Note 5 bedeutet, dass das Auto sich in einem nicht fahrtauglichen Gesamtzustand befindet. Als Konsequenz davon wären Restaurierungsarbeiten unumgänglich.

Absolut zwingend, wenn Sie einen Oldtimer kaufen möchten, ist ein Kaufvertrag, um alles schriftlich festzuhalten. Er sollte unter anderem den ausgehandelten Kaufpreis, ein Sachverständigengutachten sowie alle relevanten Angaben zum Auto beinhalten. Dazu gehören beispielsweise die Nennung der Fahrzeug-Identnummer, die Motornummer und die Art des derzeitigen Betriebes. Halten Sie auch etwaige Erklärungen und Zusagen des Verkäufers im Vertrag fest.

sw

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Klassenlos und solide - Der Mitsubishi ASX hat sich bewährt
Verkehr
Autofahrer, die ein vergleichsweise günstiges, robustes SUV suchen, das mit optionalem Allradantrieb auch im Gelände punkten kann, dürften mit dem ASX...
Ein Exot - Der etwas gealterte Alfa Romeo Mito
Verkehr
Als Alfa Romeo 2008 den kleinen Mito auf den Markt brachte, konnten Alfisti noch voller Hoffnung sein. Einen Kleinwagen hatte die Marke bis dahin...
Mit Hinterradantrieb: Der 1er BMW als Gebrauchtwagen
Verkehr
Gebraucht macht der 1er BMW eine gute Figur. So bescheinigt der "TÜV Report 2015" dem ersten echten Kompakten von BMW weitgehend unproblematische...
Die A-Klasse im Check: Mercedes mit doppeltem Boden
Verkehr
Die A-Klasse von Mercedes scheiterte einst am Elchtest. Bei plötzlichen Ausweichmanövern legte sich der Wagen auf die Seite. Das führte dazu, dass...
Daimlers dickstes Ding: Der Mercedes 600 Pullman
Verkehr
Fotografen schrauben die Weitwinkelobjektive auf, jeder will einen Blick in den Fond werfen: Wenn Mercedes einen neuen Pullman präsentiert, spielen...
Fotos und Videos
Der Graf und Unheilig in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Knapper Sieg für Schalke
Bildgalerie
Schalke
7019181
Oldtimer kaufen - Auf Zustand und Kaufvertrag achten
Oldtimer kaufen - Auf Zustand und Kaufvertrag achten
$description$
http://www.derwesten.de/auto/gebrauchtwagen/oldtimer-kaufen-auf-zustand-und-kaufvertrag-achten-id7019181.html
2012-08-20 17:21
nicht definiert
Gebrauchtwagen