Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Günstige Autos

Gebrauchtwagen für 1000 Euro? Das sollten Sie beachten

12.11.2012 | 10:53 Uhr

Essen. Angebote für günstige Autos gibt es reichlich: Gebrauchtwagen für 1000 Euro oder weniger sind bei vielen Autohändlern oder von privat zu haben. Manchmal lohnt es sich durchaus, zuzugreifen. Von einigen Gebrauchtwagen für 1000 Euro sollten Sie jedoch die Finger lassen.

Wer einen Gebrauchtwagen für 1000 Euro oder weniger kaufen möchte, muss meist Abstriche beim Alter und der Laufleistung des Autos machen. Das muss jedoch kein Nachteil sein - wichtig ist, dass das Auto noch einige Zeit bis zur nächsten fälligen TÜV-Untersuchung hat und technisch alles in Ordnung ist. Sie sollten sich auch beim Autohändler erkundigen, welche Folgekosten noch auf Sie zukommen. Es sollte selbstverständlich sein, dass der Vorbesitzer alle Inspektionstermine eingehalten und Schäden reparieren lassen hat.

Gerade günstige Autos verbergen jedoch oft gravierende Mängel. Nehmen Sie jemanden mit, der sich mit älteren Autos auskennt, und lassen Sie sich von Autohändlern nicht zum schnellen Kauf drängen. Oft lohnt vor dem Gang zum Autohändler auch ein Blick in die Tageszeitung: Hier werden oft gepflegte, günstige Autos von privat angeboten.

Nach Empfehlung der "Auto Bild" sind zum Beispiel bei älteren Opel Corsa und Astra gute Schnäppchen zu machen, wenngleich Sie sich nach dem TÜV auf kleinere Reparaturen einstellen müssen. Beim VW Golf III finden Sie ebenfalls oft günstige und faire Angebote. Ist die Laufleistung schon sehr hoch, sollten Sie den Golf jedoch unbedingt vom Fachmann durchchecken lassen. Ein Schwachpunkt ist dann oft die Hinterachse.

Langzeitqualität besitzen nach Angaben der "Auto Bild" auch der Hyundai Sonata EF und der Volvo 850. Auch bei einem 20 Jahre alten BMW 7er E32 mit Sechszylindermotor können Sie in der Regel zugreifen. Im Bereich der Familien-Vans sollten Sie nach einem Test des Senders "n-tv" jedoch Gebrauchtwagen für 1000 Euro oder weniger lieber stehen lassen und der Sicherheit zuliebe etwas mehr investieren.

sw

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Aus zweiter Hand: Stärken und Schwächen des Renault Scénic
Verkehr
Der Renault Scénic ist ein Kompaktvan mit vielen Vorzügen. Die wären: viel Platz auf geringer Grundfläche und oft genug auch viel Variabilität im...
Audi A2 - Auch gebraucht kommt er zu Ehren
Verkehr
Der Audi A2 war bis zum Ende seiner gut fünfjährigen Bauzeit im Jahre 2005 seiner Zeit voraus - und entsprechend versagte er am Neuwagenmarkt. Heute...
Dacia Logan: Groß, aber nicht großartig
Auto
Großer Nutzwert zum kleinen Preis - das war das Versprechen, mit dem der Dacia Logan 2005 auf den Markt kam. Insbesondere der Kombi MCV schien mit...
Die Legende lebt: Borgward elektrisiert die Sammler
Auto
BMW, Bentley oder Bugatti? Nein. Borgward heißt die Marke, die auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5. bis 15. März) die größte...
Pionier mit Problemen - Der Hochdachkombi Citroën Berlingo
Verkehr
Es ist noch nicht lange her, als Nutzfahrzeuge wirklich nur von Handwerkern und Lieferdiensten genutzt wurden. Doch als 1996 der Citroën Berlingo und...
Fotos und Videos
51. Grimme-Preis in Marl
Bildgalerie
Preisverleihung
Explosion in New York
Bildgalerie
Unglück
Ermittlungen nach Germanwings-Absturz
Bildgalerie
Flugzeugunglück
Haltern trauert um die Opfer
Bildgalerie
Airbus-Absturz
7284601
Gebrauchtwagen für 1000 Euro? Das sollten Sie beachten
Gebrauchtwagen für 1000 Euro? Das sollten Sie beachten
$description$
http://www.derwesten.de/auto/gebrauchtwagen/gebrauchtwagen-fuer-1000-euro-das-sollten-sie-beachten-id7284601.html
2012-11-12 10:53
nicht definiert
Gebrauchtwagen