Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Auto

Früher Winterreifenkauf kann sich lohnen

21.08.2013 | 11:47 Uhr
Als Faustregel für Winterreifen gilt «von O bis O» - von Oktober bis Ostern. Nach Angeboten Ausschau halten sollten Autofahrer allerdings schon früher.
Als Faustregel für Winterreifen gilt «von O bis O» - von Oktober bis Ostern. Nach Angeboten Ausschau halten sollten Autofahrer allerdings schon früher.Foto: David Ebener/dpa

Bonn  Wer möchte jetzt schon an den Winter denken? Autofahrer sollten aber genau das tun: Wer frühzeitig nach Winterreifen Ausschau hält, kann Sonderangebote einheimsen.

Für Autofahrer kann es sich auszahlen, nicht erst im Herbst nach Winterreifen zu suchen. «Je eher ich mich dem Thema zuwende, umso größer ist die Chance, dass die gesamte Palette im Handel ist, möglicherweise mit Sonderangeboten», sagt Hans-Jürgen Drechsel vom Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) in Bonn. Es gebe die Chance, Frühkäuferrabatte zu bekommen. «Wenn ich eine konkrete Vorstellung habe, sollte ich mich so zeitig wie nötig informieren und kaufen, bevor der große Run losgeht.»

Experten empfehlen den Einsatz von Winterreifen «von O bis O» - von Oktober bis Ostern. Viele Käufer griffen auf die Testergebnisse des ADAC und der Stiftung Warentest zurück, die meist Mitte September erscheinen, erklärt Drechsel. «Die haben in Deutschland eine große Bedeutung für das Kaufverhalten.» Spätestens wenn die Ergebnisse draußen sind, sollten Autofahrer nicht viel Zeit verstreichen lassen. «Die Testsieger sind in der Regel die ersten Reifen, die ausverkauft sind. Also tunlichst schnell kümmern.»

Neue Winterreifen werden fällig, wenn die Profiltiefe der alten Reifen 4 Millimeter unterschreitet. «Dann haben die Lamellen nur noch eine sehr bedingte Wirksamkeit im Winter», erläutert der BVR-Geschäftsführer. Der Gesetzgeber schreibt mindestens 1,6 Millimeter vor.

(dpa)

Facebook
Kommentare
Umfrage
Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

Bastian Schweinsteiger wird neuer Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft. Was halten Sie von der Entscheidung?

 
Aus dem Ressort
VW Golf GTE: Plug-in-Hybrid kostet ab 36 900 Euro
Verkehr
Benzin- und E-Motor kombiniert: Der Golf GTE kann mit beiden Antrieben eine Höchstgeschwindigkeit von 220 km/h erreichen. So scheint das Auto ideal für umweltbewusste Geschwindigkeits-Liebhaber - ist aber auch dementsprechend teuer.
So klein, so groß - Premieren auf dem Pariser Autosalon
Verkehr
Es ist wieder soweit: In Paris steht mit dem Autosalon (Publikumstage: 4. bis 19. Oktober) das Highlight des Autojahres an. Die im Wechsel mit der IAA in Frankfurt stattfindende Messe hält dieses Mal vor allem Kleinwagen- und SUV-Premieren bereit.
Darf man auf der ruhigen Landstraße auf Ideallinie fahren?
Auto
Auto- und Motorradfahrer testen ihr Können von Zeit zu Zeit auf Landstraßen. Kurven schneiden ist da beliebt. Doch aufgepasst: Solche Manöver sind nicht nur gefährlich, sondern auch unzulässig.
Sind beliebig viele Anläufe zum Führerschein erlaubt?
Auto
Nicht bei jedem klappt es gleich beim ersten Mal mit dem Führerschein. Manche brauchen zwei Versuche, drei oder sogar mehr. Aber wie viele Anläufe sind eigentlich erlaubt?
Zweiter Blitzmarathon findet am 18. September statt
Verkehr
Raser haben im September besonders schlechte Karten: Die Polizei startet deutschlandweit den zweiten Blitzmarathon. Sie setzt auf die Einsicht der Autofahrer, dass zu hohes Tempo töten kann.