Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Werbung

Fiat gibt Festpreisgarantie beim Tanken in Italien

05.06.2012 | 05:45 Uhr
Funktionen
Fiat gibt Festpreisgarantie beim Tanken in Italien
In Italien erhält man beim Kauf eines Neuwagens von Fiat eine Festpreisgarantie für Benzin mit dazu.

Turin.  Um den schrumpfenden Verkaufszahlen entgegenzuwirken, wirbt Fiat jetzt in Italien mit einem Benzinfestpreis beim Kauf eines Neuwagens. Kunden können so mit einem eigenen Pin an bestimmten Tankstellen für einen Euro pro Liter tanken.

Tanken zum Festpreis von einem Euro pro Liter: Mit der Werbemaßnahme 'Fino al 2015 , benzina e gasolio a 1 Euro' ('Bis Ende 2015 Benzin und Diesel für einen Euro') will Fiat in Italien die seit langem anhaltende Pkw- Absatzflaute umschiffen helfen.

Käufer eines Neuwagens erhalten eine persönliche Pin-Karte, mit der bis Ende 2015 bei der italienische Tankstellenkette 'Ip' der Liter Benzin oder Diesel zum Festpreis von einem Euro getankt werden kann. Den Unterschied zum jeweils geltenden Preis an der Zapfsäule bezahlt der Automobilkonzern. Einem Rechenbeispiel von Fiat zufolge stehen dem Besitzer eines neu gekauften Fiat Bravo Multijet bis zum Ende der Aktionsdauer 2.000 Liter Kraftstoff zu. Dies entspreche einer Gesamtstrecke von 45.000 Kilometern.

Von der bis Mitte des Jahres geltenden Maßnahme ausgenommen sind Fahrzeuge der Marken Alfa und Lancia . Anstelle des festgeschriebenen Kraftstoffpreises kann der Käufer aber auch die jeweils geltenden Händlerrabatte in Anspruch nehmen. In Italien sind die Kraftstoffpreise in den letzten drei Jahren um 50 Prozent gestiegen. Der landesweite Kraftstoffverbrauch im April diesen Jahres war infolge der Verteuerungen um 14,5 Prozent zurückgegangen. Fiats Verkaufszahlen in Italien waren gleichzeitig um 11,3 Prozent auf 46.500 Fahrzeuge geschrumpft. (mid)

Kommentare
05.06.2012
13:52
Fiat gibt Festpreisgarantie beim Tanken in Italien
von locklin | #1

Wäre auch interessant zu erwähnen, wie teuer das Superbenzin in Italien ist.
Ca. 1,80 Euro.

Aus dem Ressort
Mehr Ausstattung und mehr Leistung: Neues vom Automarkt
Verkehr
Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen wollen die Autohersteller noch einmal mit Verbesserungen für ihre Modelle punkten. Mit mehr Ausstattung oder...
Fahrradhelm regelmäßig ersetzen
Verkehr
Wie oft Radfahrer ihren Helm tauschen, sollten sie von den Angaben der Hersteller abhängig machen. Häufig geben die Produzenten eine gewisse...
Mindestlohn mischt Branche auf: Taxifahren wird teurer
Verkehr
Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro wird die Taxibranche verändern. Sicher scheint, dass die Fahrpreise steigen und das Angebot ausgedünnt wird....
Winterurlaub: Wohnmobil isolieren und sicher abstellen
Verkehr
Camping im Winter hat seinen besonderen Reiz. Damit der spezielle Urlaub auch zu einem besonderen Erlebnis wird, sollte man sich für die freien Tage...
Vor 25 Jahren startete das "Navi"
Auto
Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen zunehmend "Navis" die Autofahrer von A nach B. Ein...