Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Sicherheit

EuroNCAP Crashtest wird verschärft

21.05.2013 | 13:14 Uhr
EuroNCAP Crashtest wird verschärft
Die Anforderungen an die Sicherheitssysteme eines Pkw werden beim Crashtest deutlich verschärft.

Essen.  In Zukunft werden automatische Notbremssysteme in die Crashtests einbezogen. Ohne ein sogenanntes „Autonomous Emergency Breaking“ (ABE) wird ein Neuwagen ab 2015 nicht mehr die Höchstwertung im europäischen Standard-Crashtest EuroNCAP erreichen können.

In Zukunft werden automatische Notbremssysteme in die Crashtests einbezogen. Ohne ein sogenanntes „Autonomous Emergency Breaking“ (ABE) wird ein Neuwagen ab 2015 nicht mehr die Höchstwertung im europäischen Standrad-Crashtest EuroNCAP erreichen können.

Ab 2016 wird die Notbremsung für Fußgänger in die Versuchsreihen mit eingebaut. Die bei höheren Geschwindigkeiten aktiven Systeme werden ab 2014 nur dann gewertet, wenn sie auch tatsächlich in der Hälfte der in der EU verkauften Vahrzeuge des getesteten Modells eingebaut werden. Bis 2017 steigt der Anteil auf 100 Prozent.

2012 war für i80 Prozent der angebotenen Pkw-Modelle kein ABE verfügbar. Nach Expertenschätzungen ließen sich beim flächendeckenden einsatz von ABE über ein Viertel der Unfälle vermeiden. Außerdem sinkt die Schwere der Unfallfolgen durch die Verringerung der Kollisionsgeschwindigkeit erheblich.

Gerd Heidecke


Kommentare
Aus dem Ressort
VSpeed V77: Neuer Supersportwagen aus Sachsen
Verkehr
Radeberg (dpa/tmn) – Amerikanische Gene und ein Karosseriekleid aus Sachsen: Eine neu gegründete Firma bei Dresden versucht sich auf dem Feld der Supersportwagen. Das Produkt ist ein Gran Turismo, der sich technisch an einem US-Klassiker orientiert.
Neuer Mercedes Vito kommt im September für 21 400 Euro
Verkehr
Hamburg (dpa/tmn) – Der Vito ist der Transporter der Mercedes V-Klasse. Der Autobauer wird ihn auf der Nutzfahrzeug-IAA im Herbst vorstellen und ihn später in drei Längen und vier Gewichtsvarianten anbieten.
Bei der Oldtimer-Pflege zu Spezialprodukten greifen
Verkehr
Der Lack auf Hochglanz poliert und zur Schaufahrt durchstarten: Oldtimer-Besitzer holen im Sommer gerne ihre Klassiker aus der Garage. Doch bei der Pflege ist viel zu beachten. Der Oldtimer-Status verlangt Liebhabern hohe Auflagen ab.
Aston Martin feiert Lagonda-Comeback mit Luxus-Limousine
Verkehr
Frankfurt (dpa/tmn) – Die britische Luxusmarke Lagonda feiert ein Comeback: Demnächst will der Markeninhaber Aston Martin unter diesem Namen eine luxuriöse Limousine anbieten.
Porsche Cayenne künftig auch als Plug-in-Hybrid
Verkehr
Stuttgart (dpa/tmn) – Den neuen Porsche Cayenne gibt es fünf Varianten. Eine davon ist der Cayenne SE Hybrid. Dieser schafft es allein mit dem Elektromotor auf 125 km/h. Der Verkauf startet im Oktober.
Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?