Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Neuwagen

Deutscher Automarkt bricht im Juli um fünf Prozent ein

03.08.2012 | 08:45 Uhr
Funktionen
Deutscher Automarkt bricht im Juli um fünf Prozent ein
Im Juli ist der Neuwagenabsatz auf dem deutschen Automarkt um rund 5 Prozent eingebrochen.Foto: WAZ FotoPool

Bad Homburg.  In den ersten sieben Monaten dieses Jahres sind 1,88 Millionen Autos neu zugelassen worden. Das entspricht den Zahlen des Vorjahres. Alles im grünen Bereich also? Die Juli-Zahlen sprechen dagegen. Und die Aussichten fürs Jahresende sind auch nicht gerade rosig.

Der deutsche Automarkt ist im Juli um fünf Prozent eingebrochen. Nach Angaben des Importeursverbands VDIK kamen nur noch 248.000 Neuwagen auf die Straßen. Im Zeitraum Januar bis Juli liegt die Zahl der Neuzulassungen damit bei 1,88 Millionen und praktisch auf dem Stand des Vorjahres, wie der Verband am Donnerstag in Bad Homburg mitteilte.

Der Ausblick für den Rest des Jahres ist weiter schwach: Die Auftragseingänge liegen "unter dem Niveau des Vorjahres", wie VDIK-Präsident Volker Lange sagte. Mit den Zahlen endet das Strohfeuer vom Juni: Im Vormonat hatte der Markt noch um 2,9 Prozent zugelegt.

Allerdings ist die Lage in Deutschland immer noch besser als bei vielen Nachbarn: So liegen die Absätze etwa in Frankreich und Italien mehr als 20 Prozent im Minus . Im Mai war der deutsche Automarkt bereits um fast fünf Prozent zurückgegangen. (dapd)

Kommentare
Aus dem Ressort
Vor 25 Jahren startete das "Navi"
Auto
Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen zunehmend "Navis" die Autofahrer von A nach B. Ein...
Modellpflege für Hyundai i30 und i40
Verkehr
Technik, Design und Ausstattung - Hyundais Baureihen i30 und i40 werden im 2015 runderneuert. Ab dem kommenden Frühjahr sollen die alten Modelle mit...
Ford Mondeo: Auch schon da?
Auto
Er kommt spät, aber gewaltig: Zwei Jahre nach der Zeit bringt Ford den neuen Mondeo und will damit in der Mittelklasse nach vorne fahren. Trotz der...
Britisches Start-up bringt Blinker ans Fahrrad
Verkehr
Ein britisches Start-Up will mit ihren Fahrrad-Blinkern für mehr Sicherheit sorgen. In Deutschland sind Zusatzleuchten am Zweirad bislang aber...
Pkw-Maut - damit müssen die Autofahrer rechnen
Pkw-Maut
Das Bundeskabinett soll am Mittwoch die umstrittene Pkw-Maut beschließen. Doch die SPD sieht noch "viele offene Fragen" und will Änderungen.