Das aktuelle Wetter NRW 1°C
Fotostrecke

Der neue Bußgeldkatalog

19.03.2009 | 14:11 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Mit unangepasster Geschwindigkeit zu fahren kostet jetzt 100 statt 50 Euro.
Mit unangepasster Geschwindigkeit zu fahren kostet jetzt 100 statt 50 Euro.

Seit Februar müssen Verkehrssünder tiefer in die Tasche greifen. Wir geben einen Überblick über die neuen Bußgelder für Verkehrssünden.

Wenn der Führerschein weg ist, stellt sich zwar eher die Frage nach dem Busgeld als dem Bußgeld, DerWesten zeigt trotzdem, was Autofahrer für welchen Verstoß zahlen müssen.

Hier eine Übersicht über den neuen Bußgeldkatalog nach den Angaben des Bundesverkehrsministeriums:

VerkehrsverstoßBußgeld seit dem 01.02.2009 in EuroBußgeld bis 31.01.2009 in Euro
unangepasste Geschwindigkeit 100 50
Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot8040
Fehlverhalten auf Autobahnen  70 bis 200 40 bis 150
zu geringer Abstand 75 bis 400 (gestaffelt nach Geschwindigkeit und Abstand)40 bis 250 (gestaffelt nach Geschwindigkeit und Abstand)
Tempolimit missachtet (innerorts) 80 bis 760 (nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung)50 bis 425 (nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung)
Tempolimit missachtet (außerorts)70 bis 600 (nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung)40 bis 375 (nach Höhe der Geschwindigkeitsüberschreitung)
keine Rücksichtnahme auf schwache Verkehrsteilnehmer 80 60
Fehlverhalten an Fußgängerüberwegen8050
Fehlverhalten an Bahnübergängen 80 bis 700 50 bis 450
gefährliche Überholmanöver80 bis 25040 bis 125
Vorfahrt missachtet 100 50
Drogen und Alkohol am Steuer500 (erster Verstoß), 1000 (zweiter Versuch), 1500 (dritter Verstoß)250 (erster Verstoß), 500 (zweiter Verstoß), 750 (dritter Verstoß)
Null-Promille-Regel für Fahranfänger nicht eingehalten 250 125
Rote Ampel missachtet90 bis 36050 bis 200
Durchführung illegaler Kfz-Rennen 500 (Veranstalter), 400 (Teilnehmer) 200 (Veranstalter), 150 (Teilnehmer)
Fahren mit nicht verkehrssicheren Kfz80 bis 27050 bis 150
Überladung um mehr als 5 Prozent (Lkw) bzw. Überladung 20 Prozent (Pkw) 80 bis 380 (Fahrzeugführer Lkw)140 bis 425 Euro (Fahrzeughalter Lkw)95 bis 235 (Pkw) 50 bis 200 (Fahrzeugführer Lkw)75 bis 225 (Fahrzeughalter Lkw)50 bis 125 (Pkw)
Lkw-Sonntagsfahrverbot nicht eingehalten75 (Fahrer), 380 (Halter)40 (Fahrer), 200 (Halter) 
Fehlverhalten beim Rechtsabbiegen mit Grünpfeil 70 bis 150
HandyverbotPkw-Fahrer 40, Fahrradfahrer 25 
Nichtbefolgen der Vorschriften zur Gurtanlege- und Kindersicherungspflicht 30 bis 50  
Fristüberschreitung der Hauptuntersuchung15 bis 75 

   

Mehr zum Thema:

DerWesten

Fotostrecken aus dem Ressort
London_Klein - Kamil - 15:44
Bildgalerie
London_Klein - Kamil -...
Oldtimer vor der Leinwand
Bildgalerie
Autokino
Der Kult-Trabi 601 wird 50
Bildgalerie
Oldtimer
Populärste Fotostrecken
Duisburg unter einer Schneedecke
Bildgalerie
Winterzauber
Fotos vom Karnevalsabend
Bildgalerie
Heidefreunde Boelerheide
Winterstimmung
Bildgalerie
Weiße Pracht
Erster Schnee 2015
Bildgalerie
Witten
Ludger Jesse neuer Prinz
Bildgalerie
Prunk- und Galasitzung...
Neueste Fotostrecken
KG Gemütlichkeit feiert
Bildgalerie
Gala-Sitzung
Ein langes Handball Wochenende
Bildgalerie
Handball
Hallenfußball-Kreismeisterschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Handball-Verbandsliga
Bildgalerie
1. Halbzeit
TuS Damen gewinnen 3:1 gegen Telstar Bochum
Bildgalerie
So sehen Siegerinnen aus
Kommentare


Funktionen
Aus dem Ressort
Handlich und stark: Neue Sportmodelle für die Massen
Auto
Drei Autobauer ziehen in den kommenden Wochen mit sportlichen Klein- und Kompaktwagen auf die Überholspur. Den Anfang macht Opel mit dem Adam S....
Honda öffnet Bestellbücher für aufgefrischten Civic
Auto
Der überarbeitete Honda Civic kommt für knapp 17 000 Euro zu den Händlern. Ganz neu im Sortiment der Japaner ist das Modell Sport mit Designelementen...
Betrunken aufs Fahrrad - Wo liegt die Grenze?
Verkehr
Wenn es zu einer feucht-fröhlichen Runde geht, schwingen sich viele aufs Fahrrad. Denn da liegt der Alkohol-Grenzwert höher als beim Auto. Experten...
Das Auto in der Schneefalle - Weniger Gas ist mehr
Verkehr
Manchmal ist es gar nicht so einfach, ein Auto auf Schnee in Fahrt zu bringen: Die Antriebsräder drehen durch, und es geht keinen Zentimeter vorwärts....
Kompakt-Sportler von Ford: Auf Focus ST folgt das RS-Modell
Auto
Der neue Ford Focus RS feiert Anfang März in Genf Premiere. Erstmals mit Allradantrieb ausgerüstet, leistet der Wagen mehr als 300 PS. Vor seinem...
gallery
16771
Der neue Bußgeldkatalog
Der neue Bußgeldkatalog
$description$
http://www.derwesten.de/auto/der-neue-bussgeldkatalog-id16771.html
2009-03-19 14:11
Auto