Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Wirtschaft

Continental erhöht Reifenpreise noch vor Ostern

20.03.2012 | 05:45 Uhr
Continental erhöht Reifenpreise noch vor Ostern
Sommerreifen werden in diesem Jahr drei bis fünf Prozent mehr kosten als noch in der letzten Saison.

Hannover.   Der deutsche Reifenkonzern Continental erhöht seine Preise für Sommerreifen in diesem Jahr noch vor der ersten Reisewelle zu Ostern. Autofahrer in ganz Europa müssen dann drei bis fünf Prozent mehr bezahlen. Die Reifenindustrie hatte erst in der letzten Saison um 13 Prozent erhöht.

Der größte deutsche Reifenkonzern Continental erhöht vor der Frühjahrsreisewelle die Preise: Die Sommerreifen des Konzern in Europa würden um drei bis fünf Prozent teurer, schreibt der Hersteller in seinem Geschäftsbericht, der am Montag in Hannover veröffentlicht wurde.

Conti beherrscht den deutschen Markt mit Marken wie Continental, Semperit oder Uniroyal. Erst im vergangenen Jahr hatte die Reifenindustrie die Preise um bis zu 13 Prozent erhöht, wie der Reifenhandelsverband BRV mitteilte. Im März rüsten viele Autofahrer ihre Fahrzeuge von Winter- auf Sommerreifen um, zu Ostern wird die erste diesjährige Reisewelle erwartet. (dapd)

Kommentare
Funktionen
article
6476085
Continental erhöht Reifenpreise noch vor Ostern
Continental erhöht Reifenpreise noch vor Ostern
$description$
http://www.derwesten.de/auto/continental-erhoeht-reifenpreise-noch-vor-ostern-id6476085.html
2012-03-20 05:45
Reifen, Sommerreifen, Winterreifen, Continental, Reifenindustrie,
Auto