Das aktuelle Wetter NRW 17°C
KfZ-Kennzeichen

Bundesrat billigt Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen

21.09.2012 | 17:05 Uhr
Bundesrat billigt Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen
Der Bundesrat billigt die Wiederzulassung alter Kfz-Kennzeichen für Städte und Kreise. Foto: dapd

Berlin.  Am Freitag hat der Bundesrat die Wiederzulassung alter KfZ-Kennzeichen für Städte und Kreise gebilligt. Damit stimmte er einer entsprechenden Verordnung von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) zu. Gänzlich neue Kennzeichen sollen jedoch nicht eingeführt werden.

Auf Deutschlands Straßen werden wohl bald wieder alte Auto-Kennzeichen zu finden sein, die im Zuge vieler Gebietsreformen verschwunden waren: Der Bundesrat billigte am Freitag eine Verordnung von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU), mit der den Kommunen die Rückkehr zu früheren Abkürzungen für Städte und Kreise wieder erlaubt wird. Das weitergehende Vorhaben, auch völlig neue Kennzeichen zuzulassen, stoppte die Länderkammer allerdings.

"Damit können die Menschen Ihrer Verbundenheit zu Ihrer Region auch auf Autokennzeichen Ausdruck geben", erklärte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Jan Mücke (FDP). Die Länder könnten nun entsprechende Wünsche der Landkreise umsetzen und an den Bund weiterleiten."

Keine jährliche TÜV-Pflicht

Die Länderkammer stellte sich außerdem gegen das Vorhaben der Europäischen Kommission, Kraftfahrzeuge ab dem siebten Jahr jährlich zur Hauptuntersuchung zu schicken. Eine jährliche Untersuchung brächte zumindest für Deutschland keinen Gewinn an Verkehrssicherheit, hieß es zur Begründung. Die Regelung sei damit unverhältnismäßig. (dapd)

Kommentare
22.09.2012
23:22
Bundesrat billigt Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen
von Juelicher | #9

Was es bringen soll, eine derartige Kleinstaaterei bei den Autokennzeichen zu erlauben, ist mir schleicherhaft. Es nützt allenfalls den...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Organspenden für Oldtimer - Ersatzteilservice der Autobauer
Verkehr
Zum Jahreswechsel waren fast eine halbe Million Oldtimer zugelassen. Die Autohersteller bauen daher riesige Ersatzteillager auf, um die Autos am...
Mehr Frischluft: Regelmäßig Pollenfilter wechseln
Verkehr
Um die Pollenbelastung im Auto zu verringern, haben fast alle Fahrzeuge einen Filter verbaut. Spätestens, wenn Gestank aufkommt, wird ein Austausch...
Gebrauchtwagen-Verkauf: Händler hat Gewährleistungspflicht
Verkehr
Autohändler dürfen die Verjährungsfrist für Sachmängel nicht einfach verkürzen. Sie müssen zwei Jahre ab der Übergabe des Wagens dafür einstehen, dass...
Stabile Heckträger am sichersten für Pedelec-Transport
Verkehr
Heckträger auf der Anhängerkupplung eines Autos eignen sich besser für den Transport von Pedelecs als Dachträger. Darauf weist das Allianz Zentrum für...
Städte kontrollieren stärker in Umweltzonen
Verkehr
Immer mehr Kommunen mit Umweltzonen bitten Plakettenmuffel zur Kasse. Nach Erkenntnissen der Deutschen Umwelthilfe (DUH) haben die Kontrollen...
article
7120339
Bundesrat billigt Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen
Bundesrat billigt Rückkehr zu alten Auto-Kennzeichen
$description$
http://www.derwesten.de/auto/bundesrat-billigt-rueckkehr-zu-alten-auto-kennzeichen-id7120339.html
2012-09-21 17:05
Kennzeichen,Bundesrat,Berlin,TÜV,Stadt,Kreis,Auto-Kennzeichen,Gebietsreform,Bundesverkehrsminister,Ramsauer,KfZ
Auto