Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Active Tourer Outdoor

BMW-Van mit Frontantrieb ist technisch ein Bruder des Mini

10.07.2013 | 10:34 Uhr

Essen.   Mit der nächsten Version des gerade erst vorgestellten Van gibt BMW einen Ausblick auf die kommende Plug-In-Technik des Herstellers. Der Active Tourer Outdoor hat eine Systemleistung von 200 PS. Die an der Steckdose wieder aufladbare Batterie ermöglicht eine rein elektrische Reichweite von 30 Kilometer.

Das Active Tourer Outdoor Concept-Car wird passend auf der jetzt stattfindenden Outdoor-Messe in Friedrichshafen gezeigt. Der Van, der bei BMW nicht so heißen darf, startet voraussichtlich 2014 auf Basis des nächsten Einsers. Der wird gemeinsam mit dem Mini entwickelt und wechselt deshalb von Heck- auf Frontantrieb.

Das Outdoor-Conceptfahrzeug trägt einen hoch aufgeladenen Dreizylinder-Benziner mit 1,5 Liter Hubraum. BMW hält einen halben Liter für die optimale Zylindergröße. 30 Kilometer Reichweite im rein elektrischen Modus spricht für eine Kapazität der Lithium-Ionen-Batterie von rund sieben Kilowattstunden, die sich an jeder Haushaltssteckdose aufladen lässt. Der Outdoor Concept ist also ein Hybrid. Die Gesamtleistung von Benzin- und Elektromotor beträgt 190 PS. 200 km/h soll der 4,35 Meter lange Van schaffen, sicher auch ohne Unterstützung aus der Batterie.

Ein Normverbrauch von 2,5 Liter auf 100 km/h soll möglich sein, entsprechend einem Kohlendioxidausstoss von 60 Gramm pro Kilometer. Dabei wird jedoch der auf den Stromverbrauch zurückgehende CO2-Ausstoss nicht berücksichtigt - ein Mogelpackungswert also.

Gerd Heidecke

Kommentare
10.07.2013
13:12
BMW-Van mit Frontantrieb ist technisch ein Bruder des Mini
von mansgruf | #1

"Ein Normverbrauch von 2,5 Liter auf 100 km/h soll möglich sein"..welch lächerliche Prognose...

Funktionen
Aus dem Ressort
Organspenden für Oldtimer - Ersatzteilservice der Autobauer
Verkehr
Die Zahl der Oldtimer in Deutschland wächst stetig: Laut dem Kraftfahrtbundesamt waren zum Jahreswechsel fast eine halbe Million klassischer Fahrzeuge...
Mehr Frischluft: Regelmäßig Pollenfilter wechseln
Verkehr
Für viele Allergiker beginnt jetzt wieder die schwere Zeit. Um die Pollenbelastung im Auto zu verringern, haben fast alle neueren Modelle einen Filter...
Die Fahrzeug-Neuheiten
Verkehr
Die Autohersteller zeigen derzeit vor allem sportliche Ambitionen. Nicht nur in dem VW Scirocco GTS steckt eine Turboaufladung, auch der Alfa Romeo 4C...
Gebrauchtwagen-Verkauf: Händler hat Gewährleistungspflicht
Verkehr
Beim Gebrauchtwagen-Verkauf ist der Händler gesetzlich zur Gewährleistung verpflichtet. Das bedeutet, dass Verkäufer zwei Jahre ab der Übergabe des...
Stabile Heckträger am sichersten für Pedelec-Transport
Verkehr
Heckträger auf der Anhängerkupplung eines Autos eignen sich besser für den Transport von Pedelecs als Dachträger. Darauf weist das Allianz Zentrum für...
article
8171494
BMW-Van mit Frontantrieb ist technisch ein Bruder des Mini
BMW-Van mit Frontantrieb ist technisch ein Bruder des Mini
$description$
http://www.derwesten.de/auto/bmw-van-mit-frontantrieb-ist-technisch-ein-bruder-des-mini-id8171494.html
2013-07-10 10:34
Auto