Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Auto

Bereits geringer Eigenanteil reduziert Preise für Kaskoschutz

11.03.2013 | 06:22 Uhr

Um Geld bei der Kfz-Versicherung zu sparen, setzen die meisten Autofahrer beim Kaskoschutz auf Tarifmodelle mit Selbstbeteiligung. Das ermittelte das Verbraucherportal toptarif.de in Berlin. Wie ein Blick auf die verschiedenen Angebote am Markt zeige, könnten die Kosten für den Kaskoschutz über eine Selbstbeteiligung tatsächlich deutlich reduziert werden.

Berlin (dapd). Um Geld bei der Kfz-Versicherung zu sparen, setzen die meisten Autofahrer beim Kaskoschutz auf Tarifmodelle mit Selbstbeteiligung. Das ermittelte das Verbraucherportal toptarif.de in Berlin. Wie ein Blick auf die verschiedenen Angebote am Markt zeige, könnten die Kosten für den Kaskoschutz über eine Selbstbeteiligung tatsächlich deutlich reduziert werden.

Im Bereich der Teilkasko (TK) belaufe sich das Einsparpotenzial meist auf eine Größenordnung zwischen 40 und 50 Prozent, wenn ein Eigenanteil von 150 Euro vereinbart werde. Beim Vollkaskoschutz (VK) ließen sich in der am häufigsten gewählten Variante (300 Euro VK/150 Euro TK) oft 35 bis 45 Prozent der Kaskoprämie sparen.

"Je nach Versicherungsgesellschaft und Fahrerprofil kann die Kfz-Police durch einen Selbstbehalt um mehrere Hundert Euro im Jahr günstiger werden", sagt Tariffachmann Daniel Dodt.

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

Die Messpunkte sind bekannt , die Autofahrer alle gewarnt. Trotzdem werden beim Blitzmarathon wieder die Kassen klingeln. Alles Abzocke?

 
Aus dem Ressort
Neuer Honda Jazz: Vom Kasten zum sportlichen Kleinwagen
Auto
Honda bereitet den Europa-Start des neuen Jazz vor. Die dritte Generation des Kleinwagens wird den Japanern zufolge vor allem eines: deutlich sportlicher.
Audi TTS: Stilikone im Temporausch
Auto
Er ist der Liebling der Bauhaus-Fraktion und gilt vielen als schönster unter den bezahlbaren Sportwagen. Doch sonderlich dynamisch war der Audi TT bislang nicht. Mit der dritten Generation soll sich unter anderem das ändern.
Automechanika eröffnet mit Rekordbeteiligung
Auto
Der Gebrauchtwagenmarkt schwächelt, dafür läuft das Geschäft mit Ersatzteilen gut: Neue Impulse erhofft sich die Automobilwirtschaft von der Werkstatt- und Autoteilemesse Automechanika, die in Frankfurt begonnen hat.
GTÜ-Report: Ältere Autos schneiden schlecht ab
Auto
Bremsmängel und Elektrikprobleme: Von knapp 44 Millionen Autos sind weit über ein Drittel mit Mängeln im Verkehr unterwegs. Besonders negativ auf die Quote wirken sich betagte Autos aus. Ab einem Alter von neun Jahren häufen sich die Mängel.
Neues von Jeep - Renegade startet im Oktober
Auto
Der Autobauer Jeep setzt seine Modelloffensive fort: Nachdem zuletzt die Volumenmodelle Grand Cherokee und Cherokee erneuert wurden, startet im Oktober der Jeep Renegade.