Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Auto

Bereits geringer Eigenanteil reduziert Preise für Kaskoschutz

11.03.2013 | 06:22 Uhr
Funktionen

Um Geld bei der Kfz-Versicherung zu sparen, setzen die meisten Autofahrer beim Kaskoschutz auf Tarifmodelle mit Selbstbeteiligung. Das ermittelte das Verbraucherportal toptarif.de in Berlin. Wie ein Blick auf die verschiedenen Angebote am Markt zeige, könnten die Kosten für den Kaskoschutz über eine Selbstbeteiligung tatsächlich deutlich reduziert werden.

Berlin (dapd). Um Geld bei der Kfz-Versicherung zu sparen, setzen die meisten Autofahrer beim Kaskoschutz auf Tarifmodelle mit Selbstbeteiligung. Das ermittelte das Verbraucherportal toptarif.de in Berlin. Wie ein Blick auf die verschiedenen Angebote am Markt zeige, könnten die Kosten für den Kaskoschutz über eine Selbstbeteiligung tatsächlich deutlich reduziert werden.

Im Bereich der Teilkasko (TK) belaufe sich das Einsparpotenzial meist auf eine Größenordnung zwischen 40 und 50 Prozent, wenn ein Eigenanteil von 150 Euro vereinbart werde. Beim Vollkaskoschutz (VK) ließen sich in der am häufigsten gewählten Variante (300 Euro VK/150 Euro TK) oft 35 bis 45 Prozent der Kaskoprämie sparen.

"Je nach Versicherungsgesellschaft und Fahrerprofil kann die Kfz-Police durch einen Selbstbehalt um mehrere Hundert Euro im Jahr günstiger werden", sagt Tariffachmann Daniel Dodt.

dapd

dapd

Kommentare
Aus dem Ressort
Darf's ein bisschen mehr sein? Getriebe legen einen Gang zu
Verkehr
Autogetriebe erhalten immer mehr Gänge. Nach sieben und acht Gangstufen gibt es heute schon Automatiken mit neun Gängen. Das ist jedoch noch nicht das...
Bei Schneeketten steigt mit dem Preis der Montage-Komfort
Verkehr
Wer Schneeketten selten braucht, greift meist zu preiswerten Produkten. Die Krux: Wer die Schneeketten anlegen will, hat seine liebe Mühe. Dagegen...
Suzuki Celerio: Alltag statt Allüren
Auto
Alto, Splash, Swift - bei kleinen Autos ist Suzuki eine große Nummer. Jetzt ersetzen die Japaner mit dem Celerio gleich zwei ihrer Zwerge und fahren...
Mehr als 148 000 Fahrer haben keine Punkte in Flensburg mehr
Verkehr
Am 1. Mai trat die "Punktereform" für schwere Verstöße am Steuer in Kraft. Die Folgen für die Verkehrssicherheit müssen sich noch zeigen. Für tausende...
Supersportler und Entdecker: Neuheiten für Abenteuerlustige
Auto
Wer es sportlich mag, kommt bei den aktuellen Modellen ganz sicher nicht zu kurz. Bei der BMW S 1000 können sich Kunden bereits auf rasante Fahrten...