Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Benzin

Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant

29.03.2012 | 18:49 Uhr
Funktionen
Angesichts immer neuer Rekord-Benzinpreisesoll die Preispolitik der Mineralölkonzerne schärfer kontrolliert werden.Foto: Matthias Graben

Berlin.   Verbraucher sollen künftig über eine unabhängige Datenbank im Internet den für sie günstigsten Benzinpreis ermitteln können. Das fordert eine Mehrheit der Länder. Und: Preisänderungen wären nur einmal am Tag erlaubt. Der Benzinpreis hat flächendeckend die Marke von 1,70 Euro pro Liter erreicht.

Bewegung in der Benzinpreis-Debatte: Der Bundesrat macht der Bundesregierung heute Druck, ein Gesetz gegen das „Spritpreis-Jo-Jo“ vorzulegen – die Koalition lenkt schon ein.

Für den Vorstoß ist nach Informationen der WAZ Mediengruppe eine breite Mehrheit der Länder sicher, auch von NRW: Sie fordern von der Regierung den Aufbau einer unabhängigen, öffentlichen Da­tenbank, in der alle Tankstellen ihre aktuellen Preise einstellen müssen. Und: Preisänderungen wären nur einmal am Tag erlaubt – für diese „Spritpreis-Bremse“ gibt es mehrere Modelle, Preissenkungen ungewiss. Deshalb wollen die Länder auch Alternativen prüfen lassen.

Bisher blockte die Regierung ab, doch die Koalition schwenkt um: Sie will bis Juni Gesetzesregelungen gegen die extremen Preissprünge erarbeiten. Die Datenbank komme, die Preisbremse werde geprüft, heißt es in der Union. Auch Verkehrsminister Ramsauer (CSU) sei dafür.

Benzinpreis überschreitet flächendeckend 1,70 Euro

Video
München, 26.03.12: Deutschlands Autofahrer sind nach Angaben des ADAC wegen der sich häufenden kurzfristigen Extrem-Preisschwankungen an den Zapfsäulen massiv verunsichert. Eine Untersuchung des Autoclubs belegt: Der Benzinpreis-Wahnsinn hat Methode.

Der Benzinpreis für die herkömmliche Sorte Super E5 hat eine Woche vor Ostern zum ersten Mal flächendeckend die Marke von 1,70 Euro pro Liter erreicht. Am Mittwoch kostete Super E5 im Tagesdurchschnitt 1,70 Euro pro Liter, das Bio-Super E10 kostete 1,67 Euro und Diesel lag bei 1,53 Euro pro Liter, wie eine Sprecherin des zweitgrößten deutschen Tankstellenkonzerns Shell am Donnerstag in Hamburg mitteilte. E5 ist die mit Abstand meistverkaufte Benzinsorte in Deutschland.

Eine Shell-Sprecherin begründete die hohen Preise mit dem Anstieg der Wiederbeschaffungskosten am Rohstoffmarkt in Rotterdam. Dort habe eine Tonne Superbenzin am 1. Januar 921 Dollar gekostet, am 1. März 1.105 Dollar und am 23. März 1.149 Dollar. Der Preisdruck bei Super bleibe bestehen, sagte sie. Bei Diesel dagegen habe sich die Lage etwa entspannt, weil die Heizsaison zu Ende geht und damit weniger Heizöl verbrannt wird.

Nach Angaben aus Handelskreisen fließen zurzeit große Mengen Benzin von Europa nach China, dem Land mit dem größten Automarkt der Welt.

Erst am Mittwoch hatte der ADAC berichtet, der Benzinpreis sei mit 1,66 Euro pro Liter E10 wieder auf dem bisherigen Höchststand angekommen. Der Dieselpreis lag dagegen mit 1,53 Euro leicht niedriger als in der Vorwoche. Der Club sagte bereits weitere Steigerungen voraus. Die Erfahrung lehre, dass die Spritpreise vor den Ferien meist stärker zulegten, erklärte der Verkehrsclub. (Mit Material von dapd)

Christian Kerl

Kommentare
02.04.2012
13:01
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von meinemeinungdazu | #25

Hauptverteurer waren und sind immer noch die Grünen. Sie wollten doch 5 DM pro Liter. Hoffentlich begreifen die Bürger, dass der Sinkflug der Grünen beschleunigt werden muss. Nach der FDP werden sie das nächste Opfer werden. Mit Sicherheit, weil keine Themen mehr da sind.

31.03.2012
19:19
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von schnurri23 | #24

Die größten Provitgeier sind nicht die Ölmultis, sondern der Staat mit seiner Mineralölsteuer.

31.03.2012
18:18
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von wohlzufrieden | #23

Der neue Beetle bekommt einen "Basismotor" mit 105PS. Noch Fragen?

31.03.2012
17:48
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von tomatenkiller3 | #22

#10 Nicht alles auf die Grünen schieben, Kollege Waigel (der mit den Augenbrauen) hat 1990 zur Finanzierung der deutschen Einheit die Steuern schlagartig um fast 20
Pfennig je Liter erhöht, und der Kollege war schwarz, sogar tiefschwarz.

Im Übrigen hat Aral gestern mit 1,729 einen neuen Rekord aufgestellt, wobei mich noch wundert, warum die EU die ominöse 9 ganz hinten noch erlaubt ...

30.03.2012
19:20
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von meinemeinungdazu | #21

Die Lobbyisten werden sich zu wehren wissen. Warum lassen die Bürger über Ostern nicht einfach die Spritkisten stehen? Es wäre so einfach. Nur Minusumsatz wirkt belehrend.

30.03.2012
18:11
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von industriee | #20

Könnte auch Indikator einer ernsthaften und sich lawinenhaft nähernden Inflation sein. Billionenmässig gedruckte Euro und Dollarscheine in den letzten Monaten ohne echte Deckung. Irgendwo fängt es an. Zur Datenbank: in USA gibt es gasbuddy.com seit Jahren und funktioniert hervorragend incl. ausgefeilten Statistiken. spritmonitor.de ist ein Witz dagegen. Und jetzt plant die liebe Politik warum wohl. Um zu kontrollieren. Wir zahlen 125% mehr für den Sprit als der Durchschnittspreis in USA beträgt. Bei sehr ähnlichen Erstellungskosten.

30.03.2012
16:10
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von heniba | #19

Es ist wie immer:
Die Ferien nahen, die Preise schießen nach oben, die Politik kündigt an, jetzt aber mal sowas von durchzugreifen. Und wie immer ändert sich nichts.
Kurz vor den Sommerferien, wenn die Brühe um 1,80 Euro herum kosten wird, dann wieder die immer gleiche Leier von Regulierung. Welcher Dummkopf glaubt das denn ernsthaft?

30.03.2012
14:56
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von Klug99 | #18

Nun, der erste Schritt zur Preisbremse ist, die Grünen aus der Politik zu kicken. 1998 wurde von denen ein Zielpreis von 5 DM/l angepeilt. Die haben es fast geschaft!

30.03.2012
13:01
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von randori20 | #17

und er weiß auch genauso wie ich, das diese Leute bis vor die Ladentür fahren müssen, Gehwege, Einfahrten und Kreuzungsbereiche zuparken, weil 50 oder 100 Meter zur nächsten Parkmöglichkeit ihre körperliche Leistungsbereitschaft weit überschreitet.

1 Antwort
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von Pit01 | #17-1

randori20: Jaj,ja es lebe das Vorurteil des mit SUV Brötchenholers.

30.03.2012
10:47
Benzinpreis über 1,70 Euro - Datenbank für Spritpreise geplant
von ellerw1 | #16

Ich vage zu behaupten, dass das nicht funktionieren wird. Wenn den Ölmultis unterstellt wird, das sie Preisabsprachen durchführen, spricht doch vieles dafür sich jetzt erst recht preislich abzusprechen. Das Gequatsche mit den Preise abgucken von den Preistafeln der Tankstelle von nebenan ist doch Murks hoch drei. Keine Tankstelle hat doch bis jetzt sein Preis gehalten oder gar gesenkt wenn die andere erhöht hat. Denn so käme man auf die Idee genau da zu tanken wo es doch billig erscheint. Mir kann keiner erzählen, das wenn der Tanklastzug die Tankstellen beliefert, erst mit dem Kunden verrechnet wird. Der Müll wird doch auch per Rechnung bezahlt,...ein Preis. Und dann geht das Gezocke los.

Aus dem Ressort
Mehr Ausstattung und mehr Leistung: Neues vom Automarkt
Verkehr
Kurz vor den Weihnachtsfeiertagen wollen die Autohersteller noch einmal mit Verbesserungen für ihre Modelle punkten. Mit mehr Ausstattung oder...
Fahrradhelm regelmäßig ersetzen
Verkehr
Wie oft Radfahrer ihren Helm tauschen, sollten sie von den Angaben der Hersteller abhängig machen. Häufig geben die Produzenten eine gewisse...
Mindestlohn mischt Branche auf: Taxifahren wird teurer
Verkehr
Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro wird die Taxibranche verändern. Sicher scheint, dass die Fahrpreise steigen und das Angebot ausgedünnt wird....
Winterurlaub: Wohnmobil isolieren und sicher abstellen
Verkehr
Camping im Winter hat seinen besonderen Reiz. Damit der spezielle Urlaub auch zu einem besonderen Erlebnis wird, sollte man sich für die freien Tage...
Vor 25 Jahren startete das "Navi"
Auto
Früher war der Straßenatlas unverzichtbar bei Reisen mit dem Auto. Seit den 1990er Jahren lotsen zunehmend "Navis" die Autofahrer von A nach B. Ein...