Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Verkehrssicherheit

Bei jedem zweiten Auto ist laut ADAC Beleuchtung mangelhaft

15.12.2011 | 20:02 Uhr
Bei jedem zweiten Auto ist laut ADAC Beleuchtung mangelhaft
Bei der Hälfte aller Autos ist laut dem ADAC die Beleuchtung falsch eingestellt.Foto: Ingo Otto

München.  Laut dem Lichttest des Autofahrerclubs ADAC ist mehr als die Hälfte der geprüften Autos mit mangelhafter Beleuchtung unterwegs. Am häufigsten seien dabei die Scheinwerfer falsch eingestellt. Erfreulich sei jedoch, dass nur wenige Autos einen Lichtdefekt aufwiesen.

Bei zahlreichen Autos sind die Scheinwerfer falsch eingestellt. Der Lichttest des Autofahrerclubs ADAC ergab, dass bei mehr als der Hälfte der überprüften 10.000 Wagen die Beleuchtung mangelhaft war. Am häufigsten seien die Scheinwerfer zu hoch oder zu niedrig eingestellt gewesen. Dies sei ein Fehler, den Autofahrer selbst nicht leicht entdeckten, der die Sicht aber deutlich einschränken und andere Verkehrsteilnehmer blenden könne.

Der ADAC bot im Oktober einen kostenlosen Lichttest an, an dem mehr als 10.000 Autofahrer teilnahmen. Bei jedem dritten Wagen waren laut ADAC die Scheinwerfer beim Abblendlicht falsch eingestellt. Grund dafür seien kaputte oder schwergängige Höhenverstellungen, aber auch No-Name-Lampen, bei denen durch unpräzise Fertigung die Einstellung nach dem Lampentausch nicht mehr stimme.

Erfreulich ist laut dem Autofahrerclub, dass nur wenig Autos einen Lichtdefekt aufweisen. Einen Grund dafür vermutet der ADAC darin, dass immer mehr Fahrzeuge mit Lichtkontrollsystem ausgestattet sind, die den Fahrer auf einen Beleuchtungsausfall hinweisen. (AFP)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mehr als 90 Oldtimer rollen zur Arnsberger Woche an
Oldtimer
Das „32. Arnsberger Oldtimertreffen“ vom 15. bis 17. Mai im Rahmen der „Arnsberger Woche“ nimmt Konturen an. Mehr als 90 Fahrzeuge sind am Start.
Keine Chance für Langfinger: Fahrrad gegen Diebstahl sichern
Verkehr
Gelegenheit macht Diebe: Wenn sich jetzt wieder vermehrt Menschen auf den Drahtesel schwingen, schlagen auch Fahrraddiebe besonders häufig zu, warnt...
Vorstellung auf der IAA: Premiere für den neuen Opel Astra
Verkehr
Opel legt beim neuen Astra letzte Hand an: Die elfte Generation der Kompaktklasse-Baureihe soll im September auf der Internationalen...
Bei Volkswagen hat die Zeit nach Patriarch Piëch begonnen
Auto
Nach dem erbitterten Machtkampf und dem Rücktritt von Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch versucht Europas größter Autokonzern wieder Tritt zu fassen.
Volvo XC90: Schöner Wohnen auf Schwedisch
Auto
Die Wikinger bekommen einen neuen König: Über zehn Jahre nach dem Start rollt der Volvo XC90 von der Bühne und macht Platz für seinen Nachfolger. Der...
article
6166303
Bei jedem zweiten Auto ist laut ADAC Beleuchtung mangelhaft
Bei jedem zweiten Auto ist laut ADAC Beleuchtung mangelhaft
$description$
http://www.derwesten.de/auto/bei-jedem-zweiten-auto-ist-laut-adac-beleuchtung-mangelhaft-id6166303.html
2011-12-15 20:02
Auto, ADAC, Licht, Beleuchtung, Sicherheit, Verkehrssicherheit
Auto