Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Auto

Bedeutung des Internets beim Autokauf wächst

28.12.2012 | 10:14 Uhr
Foto: /ddp/Clemens Bilan

Das mobile Surfen im Internet mittels Smartphone und Tablet-PC verändert nicht nur die Lebens-, sondern auch die Konsumroutine vieler Menschen. Diesen Wandel verspürt auch der Automarkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von TNS Infratest und Trendbüro im Auftrag des Internet-Fahrzeugmarkts mobile.de in Berlin.

Berlin (dapd). Das mobile Surfen im Internet mittels Smartphone und Tablet-PC verändert nicht nur die Lebens-, sondern auch die Konsumroutine vieler Menschen. Diesen Wandel verspürt auch der Automarkt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von TNS Infratest und Trendbüro im Auftrag des Internet-Fahrzeugmarkts mobile.de in Berlin.

Jeder zweite Befragte ist laut der Studie der Meinung, dass die Recherche nach einem neuen Fahrzeug zunehmend mobil erfolgen wird. 32 Prozent sehen eine wachsende Bedeutung des mobilen Internets während der Konkretisierungsphase, etwa für Preisvergleiche oder die Wahl der Ausstattungsmerkmale. Immerhin fast jeder Vierte geht davon aus, dass das mobile Internet auch bei der tatsächlichen Realisierung des Kaufs immer wichtiger wird.

"Der persönliche Kontakt zum Verkäufer sowie die Besichtigung eines Autos sind für die Menschen in dieser Phase zwar nach wie vor wichtig, aber das mobile Web gewinnt weiter an Bedeutung", erklärt Malte Krüger, Geschäftsführer des Webportals: "Hersteller und Händler stehen vor der Herausforderung, diese beiden Entwicklungen miteinander zu verbinden und den Menschen Brücken zu bauen."

dapd

dapd

Facebook
Kommentare
Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Aus dem Ressort
Die Spannung steigt: Das 48-Volt-Bordnetz für Autos kommt
Verkehr
Seit über 40 Jahren ist im Bordnetz von Autos zwölf Volt die Spannung der Wahl. Doch bei immer mehr stromhungrigen Systemen gerät ein solches Netz an seine Grenzen. Erste Systeme setzen bald auf 48 Volt.
Airbag-Probleme - 850 000 Audi A4 müssen in die Werkstatt
Auto
Audi ruft weltweit 850.000 Autos vom Modell A4 wegen Problemen mit den Airbags in die Werkstätten zurück. Durch einen Softwarefehler könne es vorkommen, dass Airbags bei Unfällen nicht auslösen, sagte ein Audi-Sprecher.
Rückruf für den Audi A4: Frontairbags können streiken
Verkehr
Wegen Problemen mit den Airbags ruft Audi weltweit 850 000 Autos des Modells A4 in die Werkstätten zurück. In Deutschland seien 150 000 Autos betroffen, sagte ein Unternehmen-Sprecher.
Vertauschte Särge und Co.: Berichte aus dem ADAC-Notruf
Auto
Wenn sich die Mitarbeiter des ADAC-Notrufs an die letzten 50 Jahre erinnern, kommt einiges an Geschichten zusammen. Skurriles, Ungewöhnliches aber auch viel Trauriges.
Watt nicht unbedingt wichtig - Handstaubsauger im Test
Verkehr
Wer sein Auto intensiv nutzt, macht es auch innen schmutzig. Als Alternative zu den Saugern an Waschanlagen oder Tankstellen empfehlen sich Handstaubsauger. Die müssen laut einem Test nicht mal teuer sein, um gut zu funktionieren.