Das aktuelle Wetter NRW 30°C
Technik

Volvo - Neues Sicherheitssystem erkennt Radfahrer

08.03.2013 | 13:47 Uhr

Göteborg Volvo stellt momentan auf dem Genfer Autosalon 2013, der noch bis zum 17. März läuft, ein neues Sicherheitssystem vor, dass vor einer Kollision mit Radfahrern warnt.

Volvo ist bekannt für seine innovativen Sicherheitssysteme. Erst vergangenes Jahr entwickelte der schwedische Hersteller einen Airbag für Fußgänger, die somit bei einem Zusammenprall mit dem Auto besser geschützt werden. Das System kommt vorerst im Volvo V40 zum Einsatz. Auf dem Genfer Autosalon 2013 präsentiert Volvo jetzt einer weitere Neuerung im Bereich der Verkehrssicherheit: ein Sicherheitssystem, dass Radfahrer automatisch erkennt und den Autofahrer vor einem möglichen Zusammenprall warnt.

Die Fahrradfahrer-Erkennung ist ab Mai für die Modelle V40, S60, V60, XC60, V70, XC70 und S80 verfügbar. Basis für die Erkennung bildet eine Kamera- und Radartechnik. Per Sensoren registriert das neue Sicherheitssystem die Radfahrer und schickt eine Warnung über einen Bildschirm an den Fahrer. Außerdem nimmt das System automatisch Einfluss auf die Bremsen, wenn der Fahrer nicht rechtzeitig auf die Warnung reagiert.

sw

Kommentare
11.03.2013
15:44
Volvo - Neues Sicherheitssystem erkennt Radfahrer
von Schorek | #4

Solche Assistenzsysteme verleiten auch dazu, sich der Sorgfaltspflichten (Sichtfahrgebot, Schulterblick...) zu entwöhnen. Ihr Nutzen ist daher unter...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Promi-Front gegen rechte Hetze
Bildgalerie
Flüchtlingsdebatte
Kuhn begeistert mit Fönfrisur
Bildgalerie
Schlager
Schalke ohne Chance in Wolfsburg
Bildgalerie
Bundesliga
7699582
Volvo - Neues Sicherheitssystem erkennt Radfahrer
Volvo - Neues Sicherheitssystem erkennt Radfahrer
$description$
http://www.derwesten.de/auto/auto-news/volvo-neues-sicherheitssystem-erkennt-radfahrer-id7699582.html
2013-03-08 13:47
nicht definiert
Auto-News