Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Alternativer Antrieb

Peugeot - Französische Marke setzt auf SUVs und Hybrid

12.11.2012 | 17:48 Uhr

Paris. Der angeschlagene französische Automobilhersteller Peugeot will seiner Krise mit einer Reihe neuer Hybrid-Modelle entgegenwirken. Besonders die immer noch stark nachgefragten SUV-Modelle sollen Peugeot den Weg aus der Misere ebnen. Diese sind jetzt auch mit Allradantrieb auf Hybrid-Basis erhältlich.

In den ersten neun Monaten in 2012 wurden rund 350.000 SUV-Fahrzeuge in Deutschland verkauft. Davon will jetzt auch die angeschlagene französische Automarke Peugeot profitieren und setzt bei seinen aktuellen Modellen auf einen modernen Allradantrieb auf Hybrid-Basis.

Als Vorzeigemodell im SUV-Segment dient der kompakte Peugeot 4008, der wahlweise mit zwei durchzugsstarken und dennoch sparsamen Dieselmotoren erhältlich ist. Das edle Kompakt-SUV ist mit permanentem, elektronisch geregeltem Allradantrieb sowie Start-Stopp-Automatik ausgerüstet und setzt auch sonst auf eine hochwertige, serienmäßige Ausstattung: Dazu gehören Xenon-Licht, Klimaautomatik, Einparkhilfe vorne und hinten, Multifunktionslederlenkrad, Keyless-System, Navigationssystem sowie 18-Zoll-Felgen. Die Preise für das Edel-SUV starten bei 31.790 Euro.

Doch die eigentliche Offensive des Herstellers umfasst die Modelle mit der Hybrid4-Technologie von Peugeot. Diese Hybrid-Technologie verbindet einen Verbrennungsmotor an der Vorderachse mit einem Elektromotor an der Hinterachse. Damit leistet der Antrieb insgesamt 200 PS und 450 Newtonmeter Drehmoment. Zum Einsatz kommt die Technologie unter anderem im Peugeot 3008 Hybrid4, einem Crossover aus Van, SUV und Sportwagen, der durchschnittlich 3,8 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometern verbraucht und ab 34.150 Euro erhältlich ist.

In der Oberklasse will Peugeot mit dem 208 RXH und dem 508 Hybrid4 mit dem gleichen Antrieb in Konkurrenz zum Audi A6 treten. Mit 38.850 Euro Einstiegspreis sind sie kein Schnäppchen, verglichen mit der Konkurrenz aber noch relativ günstig. Bis zum Jahresende will Peugeot insgesamt 1.200 Hybrid-Modelle in Deutschland verkaufen.

sw

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Waldbrände in Kalifornien
Bildgalerie
Feuer
Von Altendorf bis Kettwig
Bildgalerie
Luftbilder
7286740
Peugeot - Französische Marke setzt auf SUVs und Hybrid
Peugeot - Französische Marke setzt auf SUVs und Hybrid
$description$
http://www.derwesten.de/auto/auto-news/peugeot-franzoesische-marke-setzt-auf-suvs-und-hybrid-id7286740.html
2012-11-12 17:48
nicht definiert
Auto-News