Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Wirtschaft

Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation

22.01.2013 | 14:17 Uhr

Essen. Am vergangen Samstag (19. Januar 2013) erfolgte für Opel der Startschuss für die bundesweite Markteinführung des Opel Adam. Über 750.000 Besucher strömten zu den hiesigen Opel-Händlern, um beim sogenannten "Angrillen" das neue Modell anzuschauen.



Bei einem reichhaltigen Angebot von Würstchen und Steaks konnten die Besucher den Opel Adam und den Opel Mokka erstmalig genau begutachten. Neben der Verpflegung wurden die Gäste mit Gewinnspielen und anderen Aktionen bei Laune gehalten. Vor allem der Opel Adam zog immer wieder die Blicke auf sich. Besonderes Augenmerk galt der Technik und dem Design. Immerhin ist das Fahrzeug in einer Vielzahl von Ausstattungsvariationen erhältlich. Insgesamt werden mehr als 143.000 Kombinationen angeboten, um das Fahrzeug für jeden Kunden quasi zu einem Unikat zu machen.

Für Opel ist der Adam die wichtigste Neuerscheinung in diesem Jahr. Mit dem Fahrzeug sollen endlich wieder schwarze Zahlen geschrieben und der Konzern aus dem Tief befreit werden. Bereits vor Verkaufsbeginn boten zahlreiche Opel-Händler Rabatte von bis zu 19 Prozent beim Kauf des Wagens an. Ab einem Preis von 11.500 Euro ist der Opel Adam bei den Händlern erhältlich. Die Resonanz macht nach dem Samstag einen durchweg positiven Eindruck. So könnte der Wagen tatsächlich den Startschuss für einen Neuanfang bei Opel liefern.

sw

Facebook
Kommentare
23.01.2013
16:23
Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation
von benzman | #4

Mir geht es ähnlich...... aber ich fahr eh keinen Opel.....

23.01.2013
14:52
Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation
von Tormeister73 | #3

Warum ist so ne Aktion nie bei mir in der Nähe? Echt zu Kotzen.

23.01.2013
14:49
Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation
von yolo1981 | #2

Mein Reden. Aber ein Stück Fleisch hätte ich mir da schon gerne abgeholt. Dann kommt der Opel Adam bestimmt noch besser rüber.

23.01.2013
10:53
Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation
von freakboy765 | #1

So langsam kann ich die ganzen Berichte über den Opel Adam nicht mehr hören. Überall im Internet und in der Stadt wird für den Wagen geworben. Das kann auch kontraproduktiv für den Verkauf sein.

1 Antwort
Opel Adam - 750.000 Besucher bei Wochenendpräsentation
von opelaner63 | #1-1

Du armer armer Kerl..... wenn man sonst keine Probleme hat, nech,,,, A.....h

Umfrage
Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

Bei Paketdiensten herrschen vielfach üble Arbeitsbedingungen für Beschäftigte. Das haben Kontrollen von Behörden ergeben. Welche Reaktionen erwarten Sie?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Warum ist der CO2-Ausstoß schwerer als der verbrannte Sprit?
Auto
Reine Chemie: Ein Motor verbraucht nicht nur Kraftstoff, er holt sich auch Bestandteile der Luft. Dadurch sind die Abgase schwerer als der eingesetzte Sprit.
Retro-Bikes und nackte Sportler: Die neuen Motorräder für 2014
Auto
Für die kommende Zweiradsaison bringen die Motorradhersteller rund vier Dutzend neue Modelle auf den Markt. Von bildhübschen Retro-Maschinen, über klassische Chopper, bis hin zu extrem leistungsstarken Naked Bikes ist alles dabei.
Ein Sportauspuff bringt kaum mehr Leistung
Auto
Schickere Optik, besserer Klang: Das erhoffen sich Autofahrer von einem nachgerüsteten Sportauspuff. Wer durch die neue Abgasanlage einen Leistungszuwachs erzielen möchte, muss viel Geld in die Hand nehmen.
Bewegliche Mittelkonsole und Rundumblick: Autodetails aus Detroit
Auto
Faszinierende Formen und starke Motoren - auf einer Automesse muss der erste Eindruck überzeugen. Wer sich die Neuheiten der North American International Auto Show anschaut, entdeckt überraschende Details. Und das nicht nur in abgedrehten Studien.
Exotisches bei Lack und Leder: Porsche-Klientel mag es ausgefallen
Auto
Andere Länder, andere Porsches: Die Stuttgarter erfüllen ihrer weltweiten Kundschaft zunehmend extravagante Wünsche, die im Westen nicht so gut ankommen. Beim Design hört das Entgegenkommen aber auf.