Das aktuelle Wetter NRW 27°C
Verkaufsoffensive

Mercedes - Rabatte sollen Neuwagengeschäft ankurbeln

13.11.2012 | 16:53 Uhr

Stuttgart. Zum Jahresende will Mercedes-Benz das Neuwagengeschäft noch einmal neu beleben. Dazu gewährt der deutsche Automobilhersteller hohe Rabatte von bis zu 6.000 Euro. Damit soll verhindert werden, dass unschlüssige Kunden zu Konkurrenz-Modellen von Audi oder BMW wechseln.

Wie Analyst Jürgen Pieper gegenüber der "Automobilwoche" berichtet, verliere die Daimler-Tochter Mercedes-Benz momentan immer mehr Kunden an die Konkurrenz von Audi und BMW. Bei Mercedes scheint man diesen Trend erkannt zu haben und möchte dem nun mit einer Verkaufsoffensive zum Jahresende entgegenwirken.

Den Händlern wird es daher ermöglicht, zögernden Kunden hohe Rabatte auf ausgewählte Mercedes-Modelle zu gewähren. Damit soll erreicht werden, dass sie sich gegen die Konkurrenz und für ein Fahrzeug aus dem Hause Daimler entscheiden. Kunden, die sich für eine Mercedes B-Klasse entscheiden, erhalten einen Bar-Scheck in Höhe von 2.000 Euro. Mehr gibt es bei der Mercedes E-Klasse: Hier winken 5.000 Euro Bonus für den Kunden, der ein sogenanntes Vorratsfahrzeug beim Händler kauft. Den höchsten Rabatt gewähren die Betriebe jedoch auf die Mercedes S-Klasse. Bei Abschluss eines Kaufvertrags erhalten die Kunden hier sogar 6.000 Euro.

Ziel der Verkaufsoffensive sei es, "das angestrebte Absatzvolumen im Retailgeschäft in 2012 zu realisieren", zitiert die "Automobilwoche" aus einem Schreiben des Mercedes-Benz Vertriebs Deutschland (MBVD) an die Handelspartner.

sw

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Für Gregor Meyle wird Traum wahr
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Helge Schneider lässt es knacken
Bildgalerie
Lachsalven im Zelt
7290173
Mercedes - Rabatte sollen Neuwagengeschäft ankurbeln
Mercedes - Rabatte sollen Neuwagengeschäft ankurbeln
$description$
http://www.derwesten.de/auto/auto-news/mercedes-rabatte-sollen-neuwagengeschaeft-ankurbeln-id7290173.html
2012-11-13 16:53
nicht definiert
Auto-News