Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherung - Sparpotenzial in Milliardenhöhe

13.11.2012 | 17:52 Uhr

Berlin. Deutsche Autofahrer geben zu viel Geld für ihre Kfz-Versicherung aus. Laut einer aktuellen Preiserhebung beträgt die Höhe des ungenutzten Sparpotenzials rund 6,7 Milliarden Euro. Eine Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" ergab außerdem eine mögliche Einzelersparnis von bis zu 2.400 Euro.



Ein Kfz-Versicherungsvergleich lohnt sich momentan besonders. Im Jahr 2011 haben die deutschen Versicherungsunternehmen Schätzungen zufolge 20,9 Milliarden Euro eingenommen. Eine Auswertung des "CARINDA-Index", dem ersten Indikator für die reale Preisentwicklung bei Kfz-Versicherungen, hat jetzt gezeigt, dass der günstigste Tarif 32 Prozent unter dem Durchschnittspreis liegt. Dabei wurden nur Tarife berücksichtigt, welche die wesentlichen Leistungskriterien abdecken: eine hohe Versicherungssumme, grobe Fahrlässigkeit und der Verzicht auf eine Werkstattbindung. Würden alle deutschen Kfz-Versicherungsnehmer das jeweils günstigste Angebot nutzen, würden sie insgesamt 6,7 Milliarden Euro einsparen.

Doch nicht nur gesamtwirtschaftlich ist das Sparpotenzial bei Kfz-Versicherungstarifen groß. Wie eine Untersuchung der Zeitschrift "Finanztest" ergeben hat, lohnt es sich auch im Einzelfall, unterschiedliche Tarife zu vergleichen. "Finanztest" hat Angebote für verschiedene Modellkunden eingeholt - eine junge Fahranfängerin, eine junge Familie und einen Vielfahrer - und somit insgesamt 155 Tarife getestet. Das Ergebnis: Alle Modellkunden können durch einen Versicherungsvergleich viel Geld sparen. Am meisten Sparpotenzial ergab sich für die junge Fahranfängerin. Hier betrug der Unterschied zwischen teuerstem und günstigstem Kfz-Versicherungstarif knapp 2.400 Euro pro Jahr.

Bis zum 30. November 2012 haben Sie noch die Gelegenheit, Tarife zu vergleichen und Ihre Kfz-Versicherung für das kommende Jahr zu wechseln.

sw

Facebook
Kommentare
14.11.2012
12:27
Kfz-Versicherung - Sparpotenzial in Milliardenhöhe
von Juelicher | #2

Es ist allgemein bekannt, das die Kfz-Sparte seit Jahren für die Versicherer ein Zuschussgeschäft ist, weil der starke Wettbewerb zu nicht kostendeckenden Prämien geführt hat. Dies funktioniert nur, weil die Kfz-Versicherung als Einstieg angesehen wird, um den Kunden andere Versicherungsarten zu verkaufen, die Gewinne bringen.
Hier also von einem milliardenschweren Sparpotenzial zu sprechen, ist nichts weiter als unsachliches Geschwaffel! Sowohl sogenannte Warentester als auch Medien wie die WAZ scheinen zu meinen, nur noch mit reißerischen Schlagzeilen Gehör zu finden.
Vergessen wird auch der Aspekt völlig, dass Versicherer, die keine oder nur geringe Gewinne einfahren können, bei der Regulierung zunehmende Schwierigkeiten machen.

13.11.2012
20:33
Nicht nur billig
von bearny67 | #1

Was nützt mir eine Versicherung, die zwar billig ist, gegen die ich im Schadensfall aber im Schadensfall klagen muß, um mein Geld zu erhalten?

Umfrage
Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

Vielen Deutschen könnte die Zeitumstellung gestohlen bleiben. Wir wüssten gerne von Ihnen: Was halten Sie von der Umstellung von Sommer- auf Winterzeit?

 
Fotos und Videos
Schalke-Choreos
Bildgalerie
Schalke-Fans
Bauarbeiter stirbt bei Gas-Explosion
Bildgalerie
Explosion
Aus dem Ressort
Warum ist der CO2-Ausstoß schwerer als der verbrannte Sprit?
Auto
Reine Chemie: Ein Motor verbraucht nicht nur Kraftstoff, er holt sich auch Bestandteile der Luft. Dadurch sind die Abgase schwerer als der eingesetzte Sprit.
Retro-Bikes und nackte Sportler: Die neuen Motorräder für 2014
Auto
Für die kommende Zweiradsaison bringen die Motorradhersteller rund vier Dutzend neue Modelle auf den Markt. Von bildhübschen Retro-Maschinen, über klassische Chopper, bis hin zu extrem leistungsstarken Naked Bikes ist alles dabei.
Ein Sportauspuff bringt kaum mehr Leistung
Auto
Schickere Optik, besserer Klang: Das erhoffen sich Autofahrer von einem nachgerüsteten Sportauspuff. Wer durch die neue Abgasanlage einen Leistungszuwachs erzielen möchte, muss viel Geld in die Hand nehmen.
Bewegliche Mittelkonsole und Rundumblick: Autodetails aus Detroit
Auto
Faszinierende Formen und starke Motoren - auf einer Automesse muss der erste Eindruck überzeugen. Wer sich die Neuheiten der North American International Auto Show anschaut, entdeckt überraschende Details. Und das nicht nur in abgedrehten Studien.
Exotisches bei Lack und Leder: Porsche-Klientel mag es ausgefallen
Auto
Andere Länder, andere Porsches: Die Stuttgarter erfüllen ihrer weltweiten Kundschaft zunehmend extravagante Wünsche, die im Westen nicht so gut ankommen. Beim Design hört das Entgegenkommen aber auf.