Das aktuelle Wetter NRW 22°C
Verkaufszahlen

Ford Focus - Weltweit Nummer eins

09.01.2013 | 12:36 Uhr

Dearborn. International steht Ford nach wie vor hoch im Kurs: Der amerikanische Autobauer hat in 2012 die meisten Personenfahrzeuge weltweit abgesetzt.

Das Traditionsunternehmen aus Dearborn dominiert vor allem die Segmente der Klein- und Kompaktwagen. Vom Jahresanfang an bis Ende September konnte Ford 560.061 Mal die Schlüssel für den Ford Fiesta an die Kunden übergeben. Vom Ford Focus wurden bis September sogar 737.856 Exemplare verkauft. Damit konnte Ford seinem schärfsten Konkurrenten Toyota den Rang ablaufen. Vom Toyota Verso konnten insgesamt 27.000 Einheiten weniger verkauft werden.

Beim Ford Focus zeigt sich der Autobauer seit 2010 sehr bemüht, den Kompaktwagen für viele verschiedene Zielgruppen interessant zu machen: Der Viertürer ist mit insgesamt 14 verschiedenen Motorisierungen erhältlich. Die Motoren-Palette startet mit dem 1,0-Liter-EcoBoost mit 101 PS und endet bei der Sportversion Ford Focus ST mit 250 Pferdestärken. Seit Dezember bietet das Unternehmen mit dem Ford Focus Electric auch ein reines Elektrofahrzeug an, das dank 92 Kilowatt 136 Stundenkilometer schnell fahren kann und eine Distanz von 160 Kilometern zurücklegt.

sw

Kommentare
08.01.2013
01:21
Ford Focus - Weltweit Nummer eins
von prorevier | #3

Ford hat bei diesem Auto nicht an der Technik oder der Qualität gespart, leider aber am Service, der bei Ford praktisch gar nicht existiert. Der...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Promi-Front gegen rechte Hetze
Bildgalerie
Flüchtlingsdebatte
Lückenkemper glänzt in Peking
Bildgalerie
Leichtathletik-WM
7436223
Ford Focus - Weltweit Nummer eins
Ford Focus - Weltweit Nummer eins
$description$
http://www.derwesten.de/auto/auto-news/ford-focus-weltweit-nummer-eins-id7436223.html
2013-01-09 12:36
nicht definiert
Auto-News