Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Automobilbranche

Dacia - Billigmarke erwartet Wachstum trotz Krise

29.10.2012 | 16:26 Uhr

Brühl. Der rumänische Automobilhersteller Dacia, der zur Renault-Nissan-Allianz gehört, will in Deutschland weiter wachsen. Entgegen des rückläufigen Branchentrends erwartet der Deutschlandchef von Renault und Dacia, Achim Schaible, eine Absatzsteigerung von 10 Prozent für das Jahr 2013.



Im September 2012 wurden in Deutschland 250.000 Neuwagen zugelassen. Das entspricht einem Rückgang von elf Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum 2011. Die Absatzentwicklungen auf dem Automobilmarkt sind also rückläufig. Trotzdem erwartet die Automobilmarke Dacia, die Fahrzeuge im günstigsten Preissegment anbietet, einen Absatzwachstum für das kommende Jahr.

Gegenüber der Wirtschaftswoche konstatierte Achim Schaible, Vorstandsvorsitzender von Renault Deutschland, dass Dacia in diesem Jahr mit einer Zahl von 45.000 verkauften Fahrzeugen in Deutschland rechne. Für das kommende Jahr rechne man sogar mit einem weiteren Wachstum um 10 Prozent. Ende 2013 sollen demnach 50.000 Dacia-Modelle ausgeliefert worden sein. Zurückzuführen sei die positive Entwicklung des Automobilherstellers auf die Erweiterung der Modellpalette. Zunächst wurde das Angebot durch den Dacia Sandero ausgebaut, noch Ende 2012 folgt der Hochdachkombi Dacia Dokker.

Bereits in den ersten neun Monaten dieses Jahres konnte Dacia 12,5 Prozent mehr Autos verkaufen als im Vorjahreszeitraum. Dabei sind es nicht nur die günstigsten Basisvarianten, die nachgefragt werden. Viele Kunden greifen auch auf die gut ausgestatteten und damit teureren Versionen zurück. Laut Renaults Deutschlandchef würde nur ein kleiner Anteil der Dacia-Käufer Autos für unter 10.000 Euro bestellen.

sw

Facebook
Kommentare
Umfrage
Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Besonders im Ruhrgebiet ist die Fan-Kultur sehr ausgeprägt. Was bedeutet Ihnen der Fußball?

 
Fotos und Videos
Bahnhöfe in NRW verwahrlosen
Bildgalerie
Bahnhöfe
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Aus dem Ressort
Warum ist der CO2-Ausstoß schwerer als der verbrannte Sprit?
Auto
Reine Chemie: Ein Motor verbraucht nicht nur Kraftstoff, er holt sich auch Bestandteile der Luft. Dadurch sind die Abgase schwerer als der eingesetzte Sprit.
Retro-Bikes und nackte Sportler: Die neuen Motorräder für 2014
Auto
Für die kommende Zweiradsaison bringen die Motorradhersteller rund vier Dutzend neue Modelle auf den Markt. Von bildhübschen Retro-Maschinen, über klassische Chopper, bis hin zu extrem leistungsstarken Naked Bikes ist alles dabei.
Ein Sportauspuff bringt kaum mehr Leistung
Auto
Schickere Optik, besserer Klang: Das erhoffen sich Autofahrer von einem nachgerüsteten Sportauspuff. Wer durch die neue Abgasanlage einen Leistungszuwachs erzielen möchte, muss viel Geld in die Hand nehmen.
Bewegliche Mittelkonsole und Rundumblick: Autodetails aus Detroit
Auto
Faszinierende Formen und starke Motoren - auf einer Automesse muss der erste Eindruck überzeugen. Wer sich die Neuheiten der North American International Auto Show anschaut, entdeckt überraschende Details. Und das nicht nur in abgedrehten Studien.
Exotisches bei Lack und Leder: Porsche-Klientel mag es ausgefallen
Auto
Andere Länder, andere Porsches: Die Stuttgarter erfüllen ihrer weltweiten Kundschaft zunehmend extravagante Wünsche, die im Westen nicht so gut ankommen. Beim Design hört das Entgegenkommen aber auf.